Zum Inhalt springen

SmartPairing-Technologie

Drahtlose Kopplung Ihres iPad und Polycom Videosystems

Überblick

Polypixel-Hintergrund

SmartPairing-Technologie

Videoanrufe in Unternehmensqualität können überall mit Polycom RealPresence Mobile auf dem iPad oder RealPresence Desktop auf einem PC oder Mac stattfinden. Starten Sie einen Videoanruf an Ihrem Schreibtisch, gehen Sie über den Campus oder stehen Sie sogar außerhalb eines Konferenzraums, um darauf zu warten, dass der Raum frei wird. Wenn Sie den Konferenzraum betreten, koppelt die SmartPairing-Technologie Ihr Gerät automatisch mit dem Polycom Videosystem, um den Anruf einfach an den Raum zu leiten oder Inhalte zu teilen.

Die SmartPairing-Technologie umfasst einen Audio-Beacon, der vom RealPresence Group-System übertragen wird. RealPresence Mobile oder Desktop hört auf diesen Beacon und beginnt mit der Kommunikation mit dem Raumvideosystem über das interne Wireless-Netzwerk. Sobald die Kopplung eingerichtet ist, wird ein neues Bedienfeld geöffnet, mit dem Sie Videobesprechungen mit Ihrem eigenen Gerät steuern (einschließlich Lautstärkeregelung, Starten/Beenden von Videoanrufen) und Inhalte drahtlos teilen können, ohne ein Kabel anschließen zu müssen.

Patente

SmartPairing-Patentnummer 8,340,271

Ein Konferenzsystem für ein Unternehmen wird offengelegt. Mit dem Konferenzsystem kann ein Benutzer, der eine Kommunikationssitzung auf einem persönlichen Kommunikationsgerät durchführt, die Kommunikationssitzung auf ein lokales Konferenzgerät übertragen. Das Konferenzsystem fordert das persönliche Kommunikationsgerät mit einer Option auf, die Kommunikationssitzung an das Konferenzgerät zu übertragen. Das System erhält Kontaktinformationen für einen Multimedia-Endpunkt, der mit dem Remote-Kommunikationsgerät verknüpft ist, und initiiert eine Verbindung zwischen dem lokalen Konferenzgerät und dem Remote-Multimedia-Endpunkt. Das System kann auch eine Kommunikationssitzung von einem lokalen Konferenzgerät auf ein tragbares Kommunikationsgerät übertragen.

SmartPairing-Patentnummer 8,340,272

Ein Konferenzsystem für ein Unternehmen wird offengelegt. Das Konferenzsystem bestimmt den Standort eines tragbaren Kommunikationsgeräts innerhalb eines Gebäudes und sendet eine Aufforderung an das tragbare Kommunikationsgerät, um eine Option zum Initiieren einer Kommunikationssitzung mit lokalen Konferenzgeräten anzukündigen. Auf Anfrage des tragbaren Kommunikationsgeräts ermittelt das System Verbindungsinformationen für einen Remote-Endpunkt und initiiert eine Kommunikationssitzung zwischen dem lokalen Konferenzgerät und dem Remote-Endpunkt.

Tech-Highlight: Smart Pairing