Zum Inhalt springen

CCX 500

Mittelklasse Business Media Desk Telefon mit Farb-Touchscreen.
  • Headset oder Mobilteil – Ihre Wahl mit 5" Farb-Touchscreen
  • Hören Sie jede Nuance mit preisgekrönter Poly-Audiotechnologie
  • Leistungsstarke Chipsätze unterstützen Funktionen der nächsten Generation wie NoiseBlock AI
  • Bluetooth und zwei (2) USB-Anschlüsse (1 x Typ A, 1 x Typ C) zum Anschluss eines Headsets – und mehr
Verkaufsstellen

Übersicht

Alles, was Sie in einem Schreibtischtelefon brauchen

CCX 500 ist dazu bestimmt, der "Bürostandard" in der nächsten Generation von CCX-Familie von Telefonenzu sein. Mit einem 5-Zoll-Farb-Touchscreen, Bluetooth und Android 9-powered Leistung, nimmt dieses Telefon Audioqualität noch weiter. Und Sie können ein Telefon mit einem Mobilteil wählen oder es mit Ihrem Lieblings-Headset mit dem neuen, modernen "kein Mobilteil" Modell installieren.

Polypixel-Hintergrund
Vorteile

Signature Audio trifft Microsoft-Teams

Mit dem Poly CCX Business Media Phone überhören Sie kein einziges Wort mehr. Mit legendärem Audio und dem nativen Microsoft-Teamerlebnis ist es für Ihre Arbeitsweise konzipiert – und das zu Ihrer Produktivität.  

CCX 500 Eigenschaften

  • Benutzeroberflächenfunktionen
    • Gestenbasierter, multitouchfähiger Touchscreen
    • 5-Zoll-Farb-LCD (720 x 1280 Pixel)
    • 9:16 Seitenverhältnis Screensaver
    • Virtuelle Tastatur auf dem Bildschirm
    • Voicemail-Unterstützung
    • Einstellbare Grundhöhe
    • 1 USB-Typ-A-Anschluss (2.0-kompatibel) für Medien- und Speicheranwendungen
    • 1 USB Typ-C-Anschluss (2.0-kompatibel) für Medien- und Speicheranwendungen
    • IntegrierteS Bluetooth 4.2
    • Unicode UTF-8-Zeichenunterstützung
    • Einstellbare Schriftgrößenauswahl (regelmäßig, mittel, groß)
    • Normaler und dunkler Modus
    • Mehrsprachige Benutzeroberfläche* mit Chinesisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch (Kanada/USA/UK), Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Slowenisch, Spanisch und Schwedisch
    • *Geplante Lokalisierung
    • Die Poly HD Voice-Technologie bietet eine lebensechte Sprachqualität für jeden Audiopfad: Mobilteil, Freisprecheinrichtung und optionales Headset
    • Die Poly Acoustic Clarity-Technologie bietet Vollduplex-Gespräche, akustische Echounterdrückung und Hintergrundgeräuschunterdrückung
    • TIA-920 Breitband-Audio, Typ 1 konform (IEEE 1329 Vollduplex)
    • Frequenzgang – 100 Hz–20 kHz für Mobilteil, optionales Headset und Freisprecheinrichtung
    • Codecs: G.711 (A-law und '-law), G.729AB, G.722 (HD Voice), G.722.1 iLBC
    • Individuelle Lautstärkeeinstellungen mit visuellem Feedback für jeden Audiopfad
    • Sprachaktivitätserkennung
    • Komfort-Lärmerzeugung
    • DTMF-Tonerzeugung (RFC 2833 und In-Band)
    • Niedrige Verzögerung Audio-Paket-Übertragung
    • Adaptive Jitterpuffer
    • Paketverlust-Verschleierung
    • OPUS-Unterstützung
    • Dedizierter RJ-9-Headset-Anschluss
    • Kompatibilität von Hörgeräten mit den Standards ITU-T P.370 und TIA 504A
    • Kompatibel mit ADA Abschnitt 508 Unterabschnitt B 1194.23 (alle)
    • Hörgeräte-kompatibles (HAC)-Handset zur magnetischen Kopplung an Hörgeräte
    • Kompatibel mit handelsüblichen TTY-Adapterausrüstungen
    • USB-Headset-Unterstützung
    • Unterstützung für Bluetooth-Headsets
    • SIP-Protokollunterstützung
    • Sdp
    • IETF SIP (RFC 3261 und Begleit-RFCs)
    • Gigabit-Ethernet-Switch mit zwei Ports
    • 10/100/1000Base-TX über LAN- und PC-Ports
    • Entspricht IEEE802.3-2005 (Ziffer 40) für physische Medienanhängen
    • Entspricht IEEE802.3-2002 (Ziffer 28) für die automatische Link-Verhandlung des Partners
    • Manuelles oder dynamisches Hostkonfigurationsprotokoll (DHCP)-Netzwerkeinrichtung
    • Zeit- und Datumssynchronisierung mit SNTP
    • FTP/TFTP/HTTP/HTTPS-serverbasierte zentrale Bereitstellung für Massenbereitstellungen
    • Bereitstellungs- und Aufrufserverredundanz unterstützt *
    • QoS-Unterstützung – IEEE 802.1p/Q-Tagging
    • (VLAN), Layer 3 TOS und DHCP
    • VLAN – CDP, DHCP-VLAN-Erkennung, LLDPMED für VLAN-Erkennung – Unterstützung für die Netzwerkadressübersetzung für statische Konfiguration und "Keep-alive"
    • SIP-Signalisierung
    • RTCP- und RTP-Unterstützung
    • Ereignisprotokollierung
    • Syslog
    • Hardware-Diagnose
    • Status- und Statistikberichterstattung
    • IPv4 und IPv6
    • Tcp
    • Udp
    • DNS-SRV
    • * Geplante Lokalisierung
    • 802.1X Authentifizierung und EAPOL-Medienverschlüsselung über SRTP
    • Transport Layer Security (TLS)
    • Verschlüsselte Konfigurationsdateien
    • Digest-Authentifizierung
    • Passwort-Login
    • Unterstützung für URL-Syntax mit Kennwort für Bootserveradresse
    • HTTPS-sichere Bereitstellung
    • Unterstützung für ausführbare Softwaredateien
    • Integrierte automatische Erfassung IEEE 802.3af Power over Ethernet (Klasse 0) 13W (Max)
    • Externer Universal-AC/DC-Adapter (optional) 48VDC bei 0,52A (25W)
    • ENERGY STAR® bewertet
    • Argentinien ENACOM
    • Australien RCM
    • Brasilien ANATEL
    • Kanada ICES & NRTLC
    • China CCC & SRRC
    • EWR CE-Kennzeichnung
    • Eurasische Zollunion EAC
    • Indien WPC
    • Indonesien SDPPI
    • Israel MOC
    • Japan MIC & VCCI
    • Malaysia SIRIM
    • Mexiko IFETEL & NYCE
    • NZ Telepermit
    • Saudi-Arabien CITC
    • Singapur IMDA
    • Südafrika ICASA
    • Südkorea KC
    • Taiwan NCC
    • UAE TRA
    • USA FCC & NRTL
    • ** Geplante Compliance
    • USA - FCC Teil 15.247
    • Kanada - RSS 247 Ausgabe 2
    • EU - ETSI EN 300 328
    • Japan – Artikel 2.1 Artikel 19-2
    • Australien - AS/NZ4268
    • UL 62368-1
    • CAN/CSA C22.2 Nr. 62368-1-14
    • EN 62368-1
    • IEC 60950-1 & IEC 62368-1
    • AS/NZS 62368-1
    • FCC Teil 15 Klasse B
    • ICES-003 Klasse B
    • EN 55032 Klasse B
    • EN 55024
    • DE 301 489-1 & EN 301 489-17
    • CISPR32 Klasse B
    • VCCI Klasse B
    • Temperatur: 0 bis 40°C (+32 bis 104°F)
    • Relative Luftfeuchtigkeit: 5% bis 95%, nicht kondensierend
    • -40 bis +70° C (-40 bis +160° F)
    • Konsole
    • Handset mit Handsetkabel (nur Handset-Modell)
    • Lan-Kabel (LAN) – CAT-5E
    • Schreibtischständer
    • Einrichtungsblatt
    • Mit Mobilteil: 17,8 cm x 21,6 cm x 5,2 cm BxHxT (7,0 in x 8,5 In x 2,0 in BxHxT)
    • Ohne Mobilteil: 10,5 cm x 21,6 cm x 5,2 cm BxHxT (4,1 In x 8,5 In x 2,0 in BxHxT)
    • 2200-49720-025 CCX 500 Business Media Telefon. Öffnen Sie SIP. Poe. Schiffe ohne Stromversorgung.
    • 2200-49710-025 CCX 500 Business Media Telefon ohne Mobilteil. Öffnen Sie SIP. Poe. Schiffe ohne Stromversorgung.
    • 2200-49720-019 CCX 500 Business Media Telefon. Microsoft Teams/SFB. Poe. Schiffe ohne Stromversorgung.
    • 2200-49710-019 CCX 500 Business Media Telefon ohne Mobilteil. Microsoft Teams/ SFB. Poe. Schiffe ohne Stromversorgung.
    • 2200-49713-001 CCX 500 Wandhalterung Kit
    • CCX 500 mit Handsatzkartongewicht: 1,28 kg (2,82 lbs)
    • CCX 500 ohne Handset Kartongewicht: 0.73kg (1.61 lbs)
    • Zehn (10)
    • Ein (1) Jahr
CCX 500 Datenblatt

Erfahren Sie mehr über die Funktionen und Funktionen des CCX 500.

Datenblatt Herunterladen
Schnelle Tipps für Poly CCX Business Media Phones mit Microsoft Teams
Broschüre Herunterladen
CCX-Produktvergleichsmatrix
Vergleichsanleitung Herunterladen
Resource Library

Hier finden Sie unsere Ressourcen, Downloads und Software, oder wenden Sie sich an den Support, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Unterstützung anzeigen
Nächste Schritte

Gehen Sie den nächsten Schritt

Sind Sie bereit für eine erstklassige Kommunikationslösung? Poly ist da, um Ihnen zu helfen. Kontaktieren Sie uns oder einen von Poly zertifizierten Partner in Ihrer Region noch heute, um loszulegen.