Zum Inhalt springen
  • VideoProtect 500

VideoProtect 500 Support

Sichere Videokommunikation in HD-Qualität zur Anwendung in Behörden, Justizvollzugsanstalten und bei Gericht.

  • Videodisplay
    • 24-Zoll-LCD-Bildschirm, EagleEye™ Acoustic mit integrierten Lautsprechern
    • H.261, H.263, H.264 AVC, H.264 High Profile, H.264 SVC, RTV
    • H.239/ Personen+Inhalt™
    • H.263 & H.264 Video Error Concealment (Bildfehlerunterdrückung)
    • 1080p, 60 fps ab 1740 kbit/s
    • 1080p, 30 fps ab 1024 kbit/s
    • 720p, 60 fps ab 832 kbit/s
    • 720p, 30 fps ab 512 kbit/s
    • 4SIF/4CIF, 60 fps ab 512 kbit/s
    • 4SIF/4CIF, 30 fps ab 128 kbit/s
    • SIF (352 x 240), CIF (352 x 288) ab 64 Kbit/s
    • QSIF (176 x 120), QCIF (176 x 144) ab 64 Kbit/s
    • w288p ab 128 Kbit/s, w448 ab 384 Kbit/s und w576p ab 512 Kbit/s
    • 14-er Stahl
    • Hochschlagfeste ¼-Zoll-PETG-Polykarbonat-Frontplatte für Display und Kamera
    • Für den Außeneinsatz geeignete Pulverlack-Beschichtung
    • Schräg abfallende Oberseite, Lüftungsgitter und Kanäle, um zu verhindern, dass Flüssigkeiten in das Gehäuse eindringen
    • Zugang zum Inneren des Gehäuses gesichert mit "Pin-Torx"-Sicherheitsschrauben auf einer scharnierten Frontplatte für unkomplizierte Wartung
    • Hochschlagfestes Handset mit 36-Zoll-Panzerkabel (optional linksseitig oder rechtsseitig montierbar oder ohne)
    • An der Handsetscheibe angebrachte, zerstörungssichere Lautstärketasten
    • Separate Wandhalterung für einfache Montage
    • Auswahl zwischen Kamera-Frontplatte mit oder ohne Eingriffsöffnungen für freihändige Bedienung, falls gewünscht
    • Zusätzliche Funktionen zur externen Steuerung für Systemintegratoren verfügbar:
      • Masterfunktion zum Auflegen
      • Stummschaltung des Mikrofons
      • Anrufverzeichnis-Voreinstellungen (bis zu 4)
      • Anzeige für laufendes Gespräch
      • Umschalten auf PC-Eingabe
    • Handset-Modus (Audio ausschließlich über Handset mit Lautstärkeregulierung)
      • Automatische Annahme: Bei eingehendem Anruf werden Videogespräche automatisch angenommen, der Ton ist bis zur Aufnahme des Hörers stummgeschaltet
      • Standard-Annahme: Der Anruf wird nur angenommen, wenn der Hörer abgehoben wird
      • Automatische Anwahl: Das System wählt automatisch eine voreingestellte Nummer, sobald der Hörer angehoben wird. Die Voreinstellung ist mit "auto dial" gekennzeichnet
      • Anruf auflegen: Das System trennt das Gespräch automatisch, wenn der Hörer auf die Gabel gelegt wird, mit integrierter Verzögerung von drei Sekunden, falls der Hörer versehentlich aufgelegt wird
    • Freisprechmodus (kein Hörer, daher keine Lautstärkeregulierung)
      • Nur automatische Annahme durch System. Keine weiteren Eigenschaften
      • Das Gespräch wird getrennt, wenn der Gesprächspartner auflegt
      • Ton nur über Lautsprecher
    • Bei Verwendung des Freisprechmodus in größeren und/oder lauten Bereichen ist möglicherweise die Verwendung externer Lautsprecher erforderlich.
    • Kombinierter Handset- und Freisprechmodus (mit Lautstärkeregulierung und automatischer Anwahl)
      • Das System nimmt den Anruf automatisch an, Ton über Lautsprecher
      • Bei Abheben des Hörers wird der Ton nur über diesen übertragen (Privatgespräch)
      • Nach Auflegen des Hörers wird der Ton wieder über die Lautsprecher übertragen
    • Funktion muss bei Installation voreingestellt werden
    • 1080p-Lizenz für Personen und Inhalte in 1080p60
    • RTV
    • Betriebstemperatur: 0 °C – 40 °C
    • Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 15 – 80 %
    • Temperatur im Ruhezustand: -20-60 °C
    • Luftfeuchtigkeit im Ruhezustand (nicht kondensierend): 5 – 95 %
    • Maximale Betriebshöhe: 3000 m
    • Elektrisches Netzteil mit Auto-Sensing
    • Typische Betriebsspannung/-leistung:
      • 36 Watt oder 72 V A typisch bei 120 V bei 60 Hz
      • 18 Watt oder 72 V A bei 230 V bei 50/60 Hz
    • 23 ½ Zoll x 19 Zoll x 6 5/8 Zoll (B x H x T) ohne Handset
    • 27 Zoll x 19 Zoll x 6 5/8 Zoll (B x H x T) mit Handset
    • 25 kg nach vollständigem Zusammenbau (einschließlich Codec, Kamera und Infrarot-Fernbedienung innerhalb des Gehäuses)