Zum Inhalt springen

Murphy Pipeline Civil – Fallstudie

Erfolgreiche UC-Einführung in einem globalen Rohrleitungsbauunternehmen.

Herausforderung:

Da so viele Mitarbeiter über mehrere Standorte verteilt waren, setzte MPC stark auf virtuelle Zusammenarbeit. Allerdings gab es an vielen ihrer Standorte unzuverlässige Anrufverbindungen. Mitarbeiter verwendeten eine Vielzahl von Geräten, was zu einer inkonsistenten Audioqualität führte. Zudem mangelte es an einer zentralen Technologieplattform zur Unterstützung mobiler Zusammenarbeit.

Lösung:

Vorteil:

Durch die Integration ihrer Kommunikationssysteme in eine Collaboration-Plattform, die Optimierung ihrer Headsets – angepasst an die Arbeitsweise der Mitarbeiter – und die Nutzung aufschlussreicher Diagnosetools zur kontinuierlichen Verbesserung hat sich die Investition für MPC schnell amortisiert. „Wir konnten nicht nur die interne Kommunikation und Zusammenarbeit verändern, sondern auch die Art und Weise verbessern, wie wir international Geschäfte mit unseren Kunden und Partnern tätigen.“