Zum Inhalt springen

OBi2182

Cloudverwaltetes Gigabit-IP-Telefon mit 12 Leitungen und Farbdisplay
  • Integriertes WLAN und Bluetooth zur Erweiterung der Verbindungsoptionen
  • Extragroßes, lebendiges 5-Zoll-Farbdisplay für übersichtliche visuelle Informationen
  • Einfache Konfiguration und Einführung von Services sowie zügiger laufender Support durch die cloudbasierte OBiTALK-Managementplattform
  • Unterstützung für Anwendungen, Verzeichnisse und Instant-Messaging-Plattformen von Drittanbietern
Verkaufsstellen

Überblick

Command Control

Das OBi2182 ist ein IP-Farbtelefon der Business-Klasse mit 12 Leitungen und Unterstützung für 48 Leitungen, bis zu sechs SIP-Konten und OBiTALK VoIP-Service.   Mit der OBi-Software können Sie die Darstellung über eine Vielzahl an Optionen, Skins, Symbolen und Hintergründen für die Leitungstastenanzeige und Indikatoren anpassen.  Die Darstellung von Bildschirmelementen, Telefon-Apps und Nachrichten kann ebenfalls an die bereitgestellten VOiP-Services angepasst werden. Das OBi2182 unterstützt XML-Anwendungen und Instant Messaging-Plattformen von Drittanbietern für eine höhere Produktivität.

Polypixel-Hintergrund
Vorteile

Optimiert für google Voice

IP-Telefone für Open SIP-Benutzer, die maximale Flexibilität und die Möglichkeit benötigen, die Benutzeroberfläche einfach anzupassen. Ideal für Service Provider, die bereits OBI-Software integriert haben.

Poly ist (sofern angeboten) mit einer wachsenden Anzahl von Cloud-Kommunikationsplattformen zertifiziert.  

Funktionen des OBi2182

  • Merkmale der Benutzeroberfläche
    • 5-Zoll-Farbdisplay (800x480p)
    • 12 Leitungstasten mit LED-Anzeigen
    • 2 programmierbare Funktionstasten
    • 2 x USB 2.0-Anschluss
    • 3,5-mm-Headset-Anschluss
    • 48 gleichzeitige Anrufe
    • Benachrichtigungen (visuell und auditiv)
    • Anpassbare Funktionstastenkonfigurationen, Symbole und Hintergrundbilder
    • Servicevoreinstellungen pro SP
    • Visuelle Unterstützung für Sprachnachrichten
    • Unterstützung für integrierte XML-Anwendungen
    • Sidecar-Option für 24 Leitungstasten – bis zu zwei pro Telefon
    • Frequenzbereich:150 Hz bis 7 kHz
    • Handset, optional Headset und Freisprecheinrichtung
    • Freisprechmodi
    • Codecs: G.711 (A-law und μ-law),
    • G.729AB, G.722, G.722.1, iLBC, OPUS, AMR-WB
    • Individuelle Lautstärkeregelung mit visuellem Feedback für jeden Audiopfad
    • DTMF-Tonerzeugung (In-Band, RFC 2833 und SIP INFO)
    • Audio-Datenpaketübertragung mit geringer Verzögerung
    • Adaptive Jitter-Buffer
    • Ausgleich von Paketverlusten
    • Dedizierter RJ-9-Headset-Anschluss (mit Electronic Hook Switch), USB, 3,5-mm-Leitungsausgang und Bluetooth
    • Hörgerät-Kompatibilität nach ITU-T P.370 und TIA 504A
    • Konform mit ADA Section 508
    • Subpart B 1194.23 (alle)
    • Mit Hörgeräten kompatibles Handgerät für die magnetische Kopplung mit zugelassenen Hörgeräten
    • Kompatibel mit TTY-Adaptern
    • 12 Leitungstasten mit bis zu 48 virtuellen Leitungstasten
    • 6 SIP-Services und 1 OBiTALK VoIP Service
    • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
    • Besetztlampenfeld (BLF)
    • Flexible-Line-Appearance (Zuweisung einer oder mehrerer Leitungstasten
für jede Durchwahlnummer)
    • Individuelle Behandlung eingehender Anrufe
    • Lokal gemischte Telefonkonferenzen mit bis zu 4 Teilnehmern
    • Anklopfen
    • Anrufweiterleitung (uneingeschränkt, bei Besetzt, bei keiner Antwort)
    • Parken, Übernehmen und gezieltes Übernehmen von Anrufen
    • Steuerung der maximalen Sitzungsanzahl
    • Nicht stören
    • Rückruf
    • Wahlwiederholung
    • Blockierung anonymer Anrufe
    • Offene Anwendungsplattform
    • Unterstützung für XML-Apps und OBiTALK-API für geschäftliche und private Anwendungen von Drittanbietern
    • Zugriff auf das Unternehmensverzeichnis (mithilfe von Microsoft LDAP, BroadSoft und Google – demnächst mehr)
    • Externe Konferenzservices
    • Integrierte Schnittstelle für Instant-Messaging-Plattformen
    • MAC-Adresse (IEEE 802.3)
    • UDP (RFC 768) in SSL/TLS
    • TCP (RFC 793) in SSL/TLS
    • IP-Version 4, IPv4 (RFC 791) – statische IP- und DHCP-Unterstützung
    • ICMP (RFC 792)
    • ARP – Address Resolution Protocol
    • Domain Name System (DNS) – A-Datensätze (RFC 1706) und SRV-Datensätze (RFC 2782), RTP (RFC 1889, 1890), RFC 5966
    • RTP/RTCP (RFC 1889), DHCP-Client (RFC 2131)
    • DiffServ (RFC 2475) – unabhängig konfiguriert: Service, SIP und Medien,
    • ToS (RFC 791, 1349) – unabhängig konfiguriert: Service, SIP und Medien
    • VLAN-Tagging (802.1p) – unabhängig konfiguriert: Service, SIP und Medien
    • SNTP (RFC 2030) – primäre und sekundäre NTP-Server
    • LLDP-MED
    • 2-Port-Gigabit-Ethernet-Switch mit PoE
    • Lokale Zugriffsschnittstelle: IVR, Webseite – kennwortgeschützt (Anmeldung auf Administrator- und Benutzerebene)
    • Remote-Zugriffsschnittstelle: Syslog (mehrschichtige Granularität), aufrufbar über SIP-Benachrichtigung, Internet, Bereitstellung
    • Standard für Geräte-Webseite: HTTP v1.1, XML v1.0
    • Remote-Bereitstellung: XML über TFTP oder HTTP (Parameterbenennungssyntax gemäß TR069/TR104)
    • Sichere Remote-Bereitstellung: HTTPS, XML-Verschlüsselung über HTTP oder TFTP – dedizierter Benutzername und Kennwort
    • Sichere Remote-Firmware-Aktualisierung: Verschlüsselte Binärdatei über TFTP oder HTTP + dedizierter Benutzername und Kennwort
    • Anpassung: Automatisierte Anpassung und Konfiguration (Zero Touch) mit Obihai
    • Sitzungsinformationen: SIP-Sitzungsstatus, OBiTALK-Status, Telefonanschlussstatus
    • Sichern/Wiederherstellen von Systemeinstellungen in XML:
    • Lokale Zugriffsschnittstelle: IVR-Kennwort
    • Remote-Zugriffsschnittstelle: Benutzername und Kennwortzugriff über HTTP, TFTP-HTTPS
    • Standard für Geräte-Webseite: HTTP v1.1, XML v1.0
    • Sichere Remote-Bereitstellung: HTTP, HTTPS
    • 802.1X-Authentifizierung und EAPOL-Medienverschlüsselung über SRTP
    • Unterstützung für Transport Layer Security (TLS)
    • Unterstützung von URL-Syntax mit Kennwort für Boot-Server-Adresse
    • Integriertes Auto-Sensing gemäß IEEE 802.3af
    • Power over Ethernet (Klasse 0)
    • Externer Universal-AC/DC-Adapter (optional) 5 V DC @ 3 A (15 W)
    • Konsole
    • Standfuß/Wandhalterung
    • Handgerät mit Kabel
    • Netzwerkkabel (LAN) – CAT-5E
    • Netzgerät
    • Kurzanleitung
    • 32 cm x 22 m x 9 cm
    • 1,43 kg
    • Zehn (10)
    • Ein (1) Jahr
OBi2182 Data Sheet (EF2201: Datenblatt)

Erfahren Sie mehr über die Funktionen, Vorteile und technischen Spezifikationen des OBi2182.

Datenblatt Herunterladen
Resource Library

Hier finden Sie unsere Ressourcen, Downloads und Software, oder wenden Sie sich an den Support, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Unterstützung anzeigen
Nächste Schritte

Gehen Sie den nächsten Schritt

Sind Sie bereit für eine erstklassige Kommunikationslösung? Poly ist da, um Ihnen zu helfen. Kontaktieren Sie uns oder einen von Poly zertifizierten Partner in Ihrer Region noch heute, um loszulegen.