Zum Inhalt springen

Poly Rove-Serie

Schnurlose DECT™-IP-Telefonlösung
  • Antimikrobielle Technologie von Microban®
  • Hoch skalierbare Lösung
  • Sichere DECT™-Verschlüsselung
  • Robuste Telefonhörer mit Schutzart IP65

Überblick

Mit uns sind Sie auf jede Eventualität vorbereitet
Skalierbare und sichere schnurlose Kommunikationslösung für den Arbeitsplatz

Bleiben Sie immer und überall im Gespräch. Die schnurlose IP-Telefonlösung Poly Rove wurde für Mitarbeiter vor Ort entwickelt und bietet die perfekte Bewegungsfreiheit. Davon abgesehen bleibt das Produkt dank antimikrobiellem Produktschutz von Microban® länger sauber. Und schützen Sie Ihre wichtigsten Gespräche mit der DECTTM-Technologie.

Vorteile
Geschützt durch Microban®
Integrierter antimikrobieller Schutz von Microban®

Dank des antimikrobiellen Produktschutzes von Microban® bleiben Ihre Geräte länger sauber, frisch und strapazierfähig. Schutz, der über die gesamte Lebensdauer des Produkts anhält und das Bakterienwachstum rund um die Uhr aktiv reduziert.

Sie wachsen. Wir skalieren.
Machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihre Lösung durch Ihr Wachstum obsolet wird

Sie sollten sich von Ihrer Kommunikationslösung nicht einschränken lassen. Wir bieten Skalierbarkeit für Ihr Wachstum. Wählen Sie eine beliebige Anzahl an Telefonhörern, Basisstationen und Repeatern aus, um den Anforderungen Ihres Unternehmens und der Anzahl Ihrer Mitarbeiter gerecht zu werden.
Schützen Sie sich mit DECT™-Sicherheit
Schützen Sie Ihre wichtigsten Gespräche

Sichere Gespräche durch schnurlose DECT™-Sicherheit. Und das ist bei weitem nicht alles – Die DECT™-Verschlüsselung bleibt selbst dann bestehen, wenn Sie Ihrer Lösung eine Basisstation oder einen Repeater hinzufügen.

Telefon fallen gelassen? Kein Problem.
Zuverlässiger Schutz + professionelle Qualität

Für sämtliche Herausforderungen gewappnet. Stürze. Staub. Wasser. Die robusten Telefonhörer sind sturzfest bis zu 2 m sowie staub- und wasserabweisend gemäß Schutzart IP65. Eine zukunftssichere Investition.

Wir stehen hinter Ihnen

Überwachen, Verwalten und Pflegen

Mit der Cloud-Management-Software von Poly sind Sie besser aufgestellt. Und auch das Management wird sich freuen. Überwachen, verwalten und warten Sie Geräte sicher über die Cloud mit der PDMS-SP-Software. Sie können auch unsere APIs unabhängig von der verwendeten Plattform in Ihren betrieblichen Arbeitsablauf integrieren.

Vergleichen
Poly Rove-Telefonhörer

Vergleich von Poly Rove 30- und Poly Rove 40-Telefonhörern

Antimikrobieller Schutz von Microban
Schutz vor Staub und Wasser Schutzart IP65: Staubdicht und spritzwassergeschützt Schutzart IP65: Staubdicht und spritzwassergeschützt
Stoßschutz Sturzfest (bis zu 2 m) Sturzfest (bis zu 2 m)
Steuerungstasten 4 spezielle programmierbare Leitungstasten, 3 Softkeys, spezielle Lautstärketasten und Push-to-Talk-Taste (PTT) 4 spezielle programmierbare Leitungstasten, 3 Softkeys, spezielle Lautstärketasten, Push-to-Talk-Taste (PTT) und Notruftaste
Sprechzeit Bis zu 18 Stunden Sprechzeit/bis zu 300 Stunden Standby-Zeit Bis zu 18 Stunden Sprechzeit/bis zu 300 Stunden Standby-Zeit
Spezielle Notruftaste
Vibrationsmodus
Anschlussmöglichkeiten Fest zugeordneter 3,5-mm-Standard-Headset-Anschluss Bluetooth®-Headset-Konnektivität und 3,5-mm-Standard-Anschluss für Headsets
Vergleichen
Poly Rove-Basisstationen

Vergleich von Poly Rove B2- und Poly Rove B4-Basisstationen

Zellenunterstützung Einzelzelle (1 Basisstation)/Zweifachzelle (2 Basisstationen) Mehrzellen (bis zu 254 Basisstationen pro System)
Anzahl unterstützter Telefonhörer Bis zu 20 Bis zu 30 (bis zu 1.000 pro System)
Anzahl gleichzeitiger Anrufe Bis zu 10 (Einzelzelle)/bis zu 20 (Zweifachzelle) Bis zu 8 (bis zu 2.000 pro System)
Roaming Nahtloses Roaming zwischen Basisstationen Nahtloses Roaming zwischen Basisstationen
DECT™-Sicherheit DECT™-Redundanzfunktion und sichere DECT™-Verschlüsselung Die DECT™-Redundanzfunktion ist eine sichere DECT™-Verschlüsselung
Montageoptionen Stand- oder Wandmontage Stand- oder Wandmontage
Kompatibel mit Kompatibel mit dem Poly Rove R8 DECT™-Repeater und den Poly Rove 30- und Poly Rove 40-Telefonhörern Kompatibel mit dem Poly Rove R8 DECT™-Repeater und den Poly Rove 30- und Poly Rove 40-Telefonhörern

Poly Rove R8 DECT™-Repeater

Poly Rove R8 DECT™-Repeater

  • Komponenten für Poly Rove DECT™-Telefonlösungen
    • Poly Rove 30-DECT™-Telefonhörer
    • Poly Rove 40-DECT™-Telefonhörer
    • Poly Rove B2 DECT™-Basisstation
    • Poly Rove B4 DECT™-Basisstation
    • Poly Rove R8 DECT™-Repeater
    • DECT™-Frequenz
      • 1920–1930 MHz (Nordamerika SKU)
      • 1880–1900 MHz (EU/ANZ/UK SKU)
    • Display des Telefonhörers
      • 2,4-Zoll-TFT-Farbdisplay mit LCD-Hintergrundbeleuchtung (240 x 320 Pixel 64K)
      • Unicode UTF-8-Unterstützung
      • Mehrsprachige Benutzeroberfläche, einschließlich Englisch (USA), Englisch (UK), Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Serbisch, Slowenisch und Türkisch
    • Audioeigenschaften
      • Vollduplex-Gespräche, akustische Echounterdrückung und Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen
      • Frequenzbereich: 150 Hz bis 7 kHz bei Verwendung von Telefonhörer, Headset (optional) und Freisprecheinrichtung
    • Telefoniefunktionen
      • Unterstützung mehrerer Leitungen für Telefonhörer (20 Leitungen pro Telefonhörer)
      • Bis zu 2 Call-Appearances
      • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
      • Unterschiedliche Verarbeitung eingehender bzw. in der Warteschleife befindlicher Anrufe
      • Anruftimer und Anklopfen
      • Weiterleiten, Halten, Annehmen und Wiederaufnehmen von Anrufen
      • Anzeige von Anrufinformationen und Gesprächsteilnehmern
      • Lokale oder netzwerkbasierte 3-Wege-Audiokonferenzen
      • Kurzwahltaste und Wahlwiederholung
      • Benachrichtigungen über verpasste Anrufe
      • Bitte-nicht-stören-Funktion (DND)
      • Intercom
      • Verbesserte Anruf-Halten-Funktion
      • Anrufer-ID aktivieren/deaktivieren
      • Anrufweiterleitung bei besetzt, keiner Antwort, uneingeschränkt
      • Anzeige über eine eingetroffene Nachricht (MWI)
      • 10 Alarmprofile
      • Out-of-Voice-Band DTMF (RFC 2833)
      • Tonerzeugung bei Verbindungsaufbau
      • Sommerzeitunterstützung – weltweit
      • Spezielle Push-to-Talk- (PTT), Stummschalt- und Lautstärketasten
      • 3 Softkeys und 4 programmierbare Leitungstasten
      • Out-of-Voice-Band DTMF (SIP-INFO-METHODE)
      • Tonerzeugung bei Verbindungsaufbau
      • Tonprofil pro SIP SP und OBITALK-Service
      • Sommerzeitunterstützung – weltweit
      • Spezielle Push-to-Talk- (PTT) und Lautstärketasten
      • 3 programmierbare Softkeys und 4 spezielle Leitungstasten
      • 20 unterschiedliche Klingeltöne
      • OTA-Upgrade (Over the Air)
      • Erweiterte Rauschunterdrückung
    • Headset- und Handset-Kompatibilität
      • Fest zugeordneter 3,5-mm-Standard-Headset-Anschluss
      • Konform mit ADA Section 508 Subpart B1194.23 (alle)
      • Mit Hörgeräten kompatibles Handset für die magnetische Kopplung mit Hörgeräten
    • Stromversorgung des Handsets
      • Externes Universalnetzteil (5 V DC, 2 A)
      • Ein (1) 1100-mAh-Lithium-Ionen-Akku (austauschbar)
      • Bis zu 18 Stunden Sprechzeit
      • Bis zu 300 Stunden Standby-Zeit
    • Enthält
      • Telefonhörer
      • Ladestation
      • 1100-mAh-Lithium-Ionen-Akku
      • Gürtelclip
      • Kurzanleitung
      • Sicherheitsdatenblatt
      • Netzteil
    • Einhaltung der Richtlinien
      • USA FCC
      • Kanada IC RSS
      • EEA CE
      • AU/NZ RCM
      • NZ Telepermit
      • Hongkong HKCA
      • Singapur IMDA TS CT-CTS
      • ROHS-konform
      • ENERGY STAR
    • Sicherheit
      • UL 60950-1
      • CE-Kennzeichnung
      • CAN/CSA C22.2 Nr. 62368-1
      • EN 60950-1 und 62368-1
      • IEC 60950-1 und 62368-1
      • AS/NZS 60950.1 und 62368.1
    • Betriebsbedingungen
      • Temperatur: -10 bis +55° C (+14 to +131°F)
      • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
      • Aufbewahrungstemperatur: -40  bis +70 °C
    • Gewicht
      • Telefonhörer: 0,168 kg
      • Telefonhörerladestation: 0,065 kg
    • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht der Geräteverpackung
      • Verpackungsmaße des Telefonhörers: 176 x 163 x 44 mm
      • Verpackungsgewicht des Telefonhörers: 0,365 kg (inkl. Produkt, Zubehör und Dokumentation)
    • Verpackungseinheit
      • 10
    • Herstellungsland
      • China
    • Garantie
      • 1 Jahr beschränkte Garantie
    • DECT™-Frequenz
      • 1920–1930 MHz (Nordamerika SKU)
      • 1880–1900 MHz (EU/ANZ/UK SKU)
    • Display des Telefonhörers
      • 2,4-Zoll-TFT-Farbdisplay mit LCD-Hintergrundbeleuchtung (240 x 320 Pixel 64K)
      • Unicode UTF-8-Unterstützung
      • Mehrsprachige Benutzeroberfläche, einschließlich Englisch (USA), Englisch (UK), Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Serbisch, Slowenisch und Türkisch
    • Audioeigenschaften
      • Vollduplex-Gespräche, akustische Echounterdrückung und Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen
      • Frequenzbereich: 150 Hz bis 7 kHz bei Verwendung von Telefonhörer, Headset (optional) und Freisprecheinrichtung
    • Telefoniefunktionen
      • Unterstützung mehrerer Leitungen für Telefonhörer (20 Leitungen pro Telefonhörer)
      • Bis zu 2 Call-Appearances
      • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
      • Unterschiedliche Verarbeitung eingehender bzw. in der Warteschleife befindlicher Anrufe
      • Anruftimer und Anklopfen
      • Weiterleiten, Halten, Annehmen und Wiederaufnehmen von Anrufen
      • Anzeige von Anrufinformationen und Gesprächsteilnehmern
      • Lokale oder netzwerkbasierte 3-Wege-Audiokonferenzen
      • Kurzwahltaste und Wahlwiederholung
      • Benachrichtigungen über verpasste Anrufe
      • Bitte-nicht-stören-Funktion (DND)
      • Intercom
      • Verbesserte Anruf-Halten-Funktion
      • Anrufer-ID aktivieren/deaktivieren
      • Anrufweiterleitung bei besetzt, keiner Antwort, uneingeschränkt
      • Anzeige über eine eingetroffene Nachricht (MWI)
      • Vibrationsmodus
      • Alarm-/Notruftaste
      • 10 Alarmprofile
      • Integriertes Bluetooth für Bluetooth-Headsets
      • Out-of-Voice-Band DTMF (RFC 2833)
      • Out-of-Voice-Band DTMF (RFC 2833)
      • Out-of-Voice-Band DTMF (SIP-INFO-METHODE)
      • Tonerzeugung bei Verbindungsaufbau
      • Sommerzeitunterstützung – weltweit
      • Sommerzeitunterstützung – weltweit
      • Spezielle Push-to-Talk- (PTT), Stummschalt- und Lautstärketasten
      • 3 Softkeys und 4 programmierbare Leitungstasten
      • 20 unterschiedliche Klingeltöne
      • OTA-Upgrade (Over the Air)
      • Erweiterte Rauschunterdrückung
    • Headset- und Handset-Kompatibilität
      • Fest zugeordneter 3,5-mm-Standard-Headset-Anschluss
      • Kompatibel mit Bluetooth®-Headsets
      • Konform mit ADA Section 508 Subpart B1194.23 (alle)
      • Mit Hörgeräten kompatibles Handset für die magnetische Kopplung mit Hörgeräten
    • Stromversorgung des Handsets
      • Externes Universalnetzteil (5 V DC, 1A)
      • Ein (1) 1100-mAh-Lithium-Ionen-Akku (austauschbar)
      • Bis zu 18 Stunden Sprechzeit
      • Bis zu 300 Stunden Standby-Zeit
    • Enthält
      • Telefonhörer
      • Ladestation
      • 1100-mAh-Lithium-Ionen-Akku
      • Gürtelclip
      • Kurzanleitung
      • Sicherheitsdatenblatt
      • Netzteil
    • Einhaltung der Richtlinien
      • USA FCC
      • Kanada IC RSS
      • EEA CE
      • AU/NZ RCM
      • NZ Telepermit
      • Hongkong HKCA
      • Singapur IMDA TS CT-CTS
      • ROHS-konform
      • ENERGY STAR
    • Sicherheit
      • UL 62368-1
      • CE-Kennzeichnung
      • CAN/CSA C22.2 Nr. 62368-1
      • EN 60950-1 und 62368-1
      • IEC 60950-1 und 62368-1
      • AS/NZS 60950.1 und 62368.1
    • Betriebsbedingungen
      • Temperatur: -10 bis +55° C (+14 to +131°F)
      • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
      • Aufbewahrungstemperatur: -40  bis +70 °C
    • Gewicht
      • Telefonhörer: 0,171 kg
      • Telefonhörerladestation: 0,066 kg
    • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht der Geräteverpackung
      • Verpackungsmaße des Telefonhörers: 176 x 163 x 44 mm
      • Verpackungsgewicht des Telefonhörers: 0,379 kg (inkl. Produkt, Zubehör und Dokumentation)
    • Verpackungseinheit
      • 10
    • Herstellungsland
      • China
    • Garantie
      • 1 Jahr beschränkte Garantie
    • DECT™-Frequenz
      • 1920–1930 MHz (Nordamerika SKU)
      • 1880–1900 MHz (EU/ANZ/UK SKU)
    • Reichweite
      • Innenbereich: bis zu 50 m
      • Außenbereich: bis zu 300 m
      • Je nach Umgebung eine um bis zu 50 m oder 300 m größere Reichweite, wenn eine Basisstation oder ein Repeater hinzugefügt wird
    • Audioeigenschaften
      • Schmalband-Codecs: G.711 A-Law und μ-Law, G.726, G.729A, G.729AB
      • Breitband-Codec: G.722, Opus
      • Sprechpausenerkennung
      • Comfort Noise Generation
      • DTMF-Tonerzeugung (RFC2833 und SIP INFO)
      • Audio-Datenpaketübertragung mit geringer Verzögerung
      • Adaptive Jitter-Buffer
      • Erweiterte Rauschunterdrückung
      • Ausgleich von Paketverlusten
      • Ausgleich von Paketverlusten
      • G.165, 168 Echounterdrückung
      • Sprechpausenunterdrückung
    • Telefoniefunktionen
      • Bis zu 20 (Einzelzellen-/Zweifachzellen-)Telefonhörer
      • Bis zu 10 gleichzeitige (Einzelzellen-)Anrufe
      • Bis zu 20 gleichzeitige (Zweifachzellen-)Anrufe
      • Bis zu 20 SIP-Registrierungen
      • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
      • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
      • Unterschiedliche Verarbeitung eingehender bzw. in der Warteschleife befindlicher Anrufe
      • Anruftimer und Anklopfen
      • Weiterleiten, Halten, Annehmen und Wiederaufnehmen von Anrufen
      • Anzeige von Anrufinformationen und Gesprächsteilnehmern
      • Lokale oder netzwerkbasierte 3-Wege-Audiokonferenzen
      • Benachrichtigungen über verpasste Anrufe
      • Bitte-nicht-stören-Funktion (DND)
      • Intercom
      • Verbesserte Anruf-Halten-Funktion
      • Anrufer-ID aktivieren/deaktivieren
      • Anrufweiterleitung bei besetzt, keiner Antwort, uneingeschränkt
      • Anzeige über eine eingetroffene Nachricht (MWI)
      • LED-Anzeige
      • Tasten zur Lokalisierung und zur Registrierung des Telefonhörers
      • Überwachung der Signalstärke von Telefonhörern
      • Überwachung der Lebensdauer des Akkus der Telefonhörer
      • Out-of-Voice-Band DTMF (RFC 2833)
      • Out-of-Voice-Band DTMF (SIP-INFO-METHODE)
      • Tonerzeugung bei Verbindungsaufbau
      • Sommerzeitunterstützung –
      • XSi-Verzeichnis
      • XML-/LDAP-/Remote-Telefonbuch
      • DECT™-Redundanz
    • VOIP-Funktionen
      • Zehn (10) Dienstanbieter-Konfigurationsprofilzuordnungen (ITSP-Profile A–J)
      • Bis zu zwanzig (20) Serviceabo-Profilzuordnungen (SP 1–20)
      • SIPv2 (RFC 3261, 3262, 3263, 3264)
      • SIP über UDP
      • SIP über TCP
      • SIP über TLS
      • SIP-Proxy-Redundanz – SVR lokal oder DNS-basiert, primäre und sekundäre Fallback-Liste
      • Maximale Anzahl von Sitzungen – unabhängig pro Service
      • Codec-Profil pro SIP SP
      • Dynamische Audio-Nutzlast
      • Codec-Profil pro SIP SP
      • Dynamische Audio-Nutzlast
      • SUBSCRIBE/NOTIFY-Framework (RFC 3265)
      • NOTIFY-Dialog, Leitungsstatus
      • SUBSCRIBE-Nachrichtenzusammenfassung
      • VoIP NAT Interworking
      • DATA-Headerunterstützung
      • ID des Remote-Teilnehmers (RPID)
      • P-Asserted-Identity (PAID)
      • RTP-Statistiken in BYE-Nachricht und SIP PUBLISH mit MOS-Score
    • Netzwerk
      • 10/100-Basis-Ethernet-Port
      • Konform mit IEEE802.3-2005 (Clause 40) für Physical Media Attachment
      • Konform mit IEEE802.3-2002 (Clause 28) für Link Partner Auto-Negotiation
      • Unterstützung des SIP-Protokolls
      • SDP
      • DHCP-Netzwerk-Einrichtung über manuelles oder dynamisches Host-Konfigurationsprotokoll
      • Uhrzeit- und Datumssynchronisierung durch zentrale Einrichtung über SNTP FTP-/TFTP-/HTTP-/HTTPS-Server für die Massenbereitstellung
      • SNTP (RFC 2030)
      • Unterstützung von Bereitstellung und Telefonserver-Redundanz
      • QoS-Unterstützung – IEEE 802.1p/Q-Tagging
      • (VLAN), Layer 3-TOS und DHCP
      • CDP/LLDP-MED für VLAN-Erkennung
      • Network Address Translation – Unterstützung von statischer Konfiguration und „Keep-Alive“-SIP-Signalisierung
      • RTCP- und RTP-Unterstützung
      • Ereignisprotokollierung
      • Syslog
      • MAC-Adresse (IEEE 802.3)
      • UDP (RFC 768) in SSL/TLS
      • TCP (RFC 793) in SSL/TLS
      • IPv4 (RFC 791) – statische IP- und DHCP-Unterstützung
      • ICMP (RFC 792)
      • ARP – Address Resolution Protocol
      • Domain Name System (DNS) – A-Datensätze (RFC 1706) und SRV-Datensätze (RFC 2782)
      • DNS-NAPTR
      • RTP/RTCP (RFC 1889)
      • DHCP-Client (RFC 2131)
      • DiffServ (RFC 2475) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
      • ToS (RFC 791, 1349) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
      • VLAN-Tagging (802.1p) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
    • Verwaltung und Konfiguration
      • Bereitstellung via PDMS-SP
      • Oberfläche zur Fehlerbehebung: Syslog, PCAP und Internet
      • Sichere Remote-Bereitstellung: HTTPS, XML-Verschlüsselung über TFTP oder HTTP
      • Anpassung: Poly Zero Touch
      • Systemeinstellungen sichern/wiederherstellen: Speichern und Wiederherstellen der Konfiguration über XML-Datei in einen/aus einem lokalen Ordner
    • Sicherheit
      • 802.1X-Authentifizierung und EAPOL
      • Medienverschlüsselung über SRTP
      • Transport Layer Security
      • Verschlüsselte Konfigurationsdateien
      • Digest-Authentifizierung
      • Zugriff auf die Web-Oberfläche mit Benutzername und Kennwort über HTTP oder HTTPS
      • Sichere Bereitstellung über HTTPS
    • RTP-Statistiken
      • Audio-Codec-Typ (Tx/Rx)
      • RTP-Paketierung (Tx/Rx)
      • Zählung der RTP-Pakete (Tx/Rx)
      • Zählung der RTP-Bytes (Tx/Rx)
      • Fehlerhafte Pakete
      • Eingefügte Pakete
      • Zugestellte Pakete
      • Verloren gegangene Pakete
      • Jitter-Puffer-Länge – ms
      • Interarrival Jitter empfangen – ms
      • Jitter-Puffer-Unterläufe
      • Jitter-Puffer-Überläufe
      • MOS-Score
    • Stromversorgung der Basisstation
      • Externes Universalnetzteil (5 V DC, 2 A)
      • Power over Ethernet (PoE)
    • Enthält
      • Basisstation
      • Ladestation
      • Ethernet-Kabel
      • Netzteil
      • Wandhalterungsset
      • Kurzanleitung
      • Sicherheitsdatenblatt
    • Einhaltung der Richtlinien
      • USA FCC
      • Kanada IC RSS
      • EEA CE
      • AU/NZ RCM
      • NZ Telepermit
      • Hongkong HKCA
      • Singapur IMDA TS CT-CTS
      • ROHS-konform
      • ENERGY STAR
    • Sicherheit
      • UL 62368-1
      • CE-Kennzeichnung
      • CAN/CSA C22.2 Nr. 62368-1
      • EN 60950-1 und 62368-1
      • IEC 60950-1 und 62368-1
      • AS/NZS 60950.1 und 62368.1
    • Betriebsbedingungen
      • Temperatur: -10 bis +55° C (+14 to +131°F)
      • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
      • Aufbewahrungstemperatur: -40  bis +70 °C
    • Gewicht
      • Gewicht der Basisstation: 0,176 kg
    • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht der Geräteverpackung
      • Verpackungsmaße der Basisstation: 239 x 141 x 44 mm
      • Verpackungsgewicht der Basisstation: 0,395 kg (inkl. Produkt, Zubehör und Dokumentation)
    • Verpackungseinheit
      • 10
    • Herstellungsland
      • China
    • Garantie
      • 1 Jahr beschränkte Garantie
    • DECT™-Frequenz
      • 1920–1930 MHz (Nordamerika SKU)
      • 1880–1900 MHz (EU/ANZ/UK SKU)
    • Reichweite
      • Innenbereich: bis zu 50 m
      • Außenbereich: bis zu 300 m
      • Je nach Umgebung eine um bis zu 50 m oder 300 m größere Reichweite, wenn eine Basisstation oder ein Repeater hinzugefügt wird
    • Audioeigenschaften
      • Schmalband-Codecs: G.711 A-Law und μ-Law, G.726, G.729A, G.729AB
      • Breitband-Codec: G.722, Opus
      • Sprechpausenerkennung
      • Comfort Noise Generation
      • Sprechpausenerkennung
      • Comfort Noise Generation
      • DTMF-Tonerzeugung (RFC2833 und SIP INFO)
      • Audio-Datenpaketübertragung mit geringer Verzögerung
      • Adaptive Jitter-Buffer
      • Erweiterte Rauschunterdrückung
      • Ausgleich von Paketverlusten
      • G.165, 168 Echounterdrückung
      • Sprechpausenunterdrückung
    • Telefoniefunktionen
      • Bis zu 30 Telefonhörer pro Basisstation
      • Bis zu 8 gleichzeitige Anrufe pro Basisstation
      • Bis zu 1000 Telefonhörer pro System
      • Bis zu 1000 SIP-Registrierungen pro System
      • Bis zu 2000 gleichzeitige Anrufe pro System
      • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
      • Unterschiedliche Verarbeitung eingehender bzw. in der Warteschleife befindlicher Anrufe
      • Anruftimer und Anklopfen
      • Verbinden, Halten, Weiterleiten, Annehmen und Wiederaufnehmen von Anrufen
      • Anzeige von Anrufinformationen und Gesprächsteilnehmern
      • Lokale oder netzwerkbasierte 3-Wege-Audiokonferenzen
      • Benachrichtigungen über verpasste Anrufe
      • Bitte-nicht-stören-Funktion (DND)
      • Intercom
      • Verbesserte Anruf-Halten-Funktion
      • Anrufer-ID aktivieren/deaktivieren, Anrufer-ID-Nummer, Anrufer-ID-Name
      • Anrufweiterleitung bei besetzt, keiner Antwort, uneingeschränkt
      • Anzeige über eine eingetroffene Nachricht (MWI)
      • LED-Anzeige
      • Tasten zur Lokalisierung und zur Registrierung des Telefonhörers
      • Überwachung der Signalstärke von Telefonhörern
      • Überwachung der Lebensdauer des Akkus der Telefonhörer
      • Out-of-Voice-Band DTMF (RFC 2833)
      • Out-of-Voice-Band DTMF (SIP-INFO-METHODE)
      • Tonerzeugung bei Verbindungsaufbau
      • Sommerzeitunterstützung –
      • XSi-Verzeichnis
      • XML-/LDAP-/Remote-Telefonbuch
      • DECT™-Redundanz
    • VOIP-Funktionen
      • Zehn (10) Dienstanbieter-Konfigurationsprofilzuordnungen (ITSP-Profile A–J)
      • Bis zu tausend (1000) Serviceabo-Profilzuordnungen (SP 1–1000)
      • SIPv2 (RFC 3261, 3262, 3263, 3264)
      • SIP über UDP
      • SIP über TCP
      • SIP über TLS
      • SIP-Proxy-Redundanz – SVR lokal oder DNS-basiert, primäre und sekundäre Fallback-Liste
      • Maximale Anzahl von Sitzungen – unabhängig pro Service
      • Codec-Profil pro SIP SP
      • Dynamische Audio-Nutzlast
      • SUBSCRIBE/NOTIFY-Framework (RFC 3265)
      • NOTIFY-Dialog, Leitungsstatus
      • SUBSCRIBE-Nachrichtenzusammenfassung
      • VoIP NAT Interworking
      • DATA-Headerunterstützung
      • ID des Remote-Teilnehmers (RPID)
      • P-Asserted-Identity (PAID)
    • Netzwerk
      • 10/100-Basis-Ethernet-Port
      • Konform mit IEEE802.3-2005 (Clause 40) für Physical Media Attachment
      • Konform mit IEEE802.3-2002 (Clause 28) für Link Partner Auto-Negotiation
      • Unterstützung des SIP-Protokolls
      • SDP
      • DHCP-Netzwerk-Einrichtung über manuelles oder dynamisches Host-Konfigurationsprotokoll
      • Uhrzeit- und Datumssynchronisierung durch zentrale Einrichtung über SNTP FTP-/TFTP-/HTTP-/HTTPS-Server für die Massenbereitstellung
      • SNTP (RFC 2030)
      • Unterstützung von Bereitstellung und Telefonserver-Redundanz
      • QoS-Unterstützung – IEEE 802.1p/Q-Tagging
      • (VLAN), Layer 3-TOS und DHCP
      • CDP/LLDP-MED für VLAN-Erkennung
      • Network Address Translation – Unterstützung von statischer Konfiguration und „Keep-Alive“-SIP-Signalisierung
      • RTCP- und RTP-Unterstützung
      • Ereignisprotokollierung
      • Syslog
      • MAC-Adresse (IEEE 802.3)
      • UDP (RFC 768) in SSL/TLS
      • TCP (RFC 793) in SSL/TLS
      • IPv4 (RFC 791) – statische IP- und DHCP-Unterstützung
      • ICMP (RFC 792)
      • ARP – Address Resolution Protocol
      • Domain Name System (DNS) – A-Datensätze (RFC 1706) und SRV-Datensätze (RFC 2782)
      • DNS-NAPTR
      • RTP/RTCP (RFC 1889)
      • DHCP-Client (RFC 2131)
      • DiffServ (RFC 2475) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
      • ToS (RFC 791, 1349) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
      • VLAN-Tagging (802.1p) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
    • Verwaltung und Konfiguration
      • Bereitstellung via PDMS-SP
      • Oberfläche zur Fehlerbehebung: Syslog, PCAP und Internet
      • Sichere Remote-Bereitstellung: HTTPS, XML-Verschlüsselung über TFTP oder HTTP
      • Anpassung: Poly Zero Touch
      • Systemeinstellungen sichern/wiederherstellen: Speichern und Wiederherstellen der Konfiguration über XML-Datei in einen/aus einem lokalen Ordner
    • Sicherheit
      • 802.1X-Authentifizierung und EAPOL
      • Medienverschlüsselung über SRTP
      • Transport Layer Security
      • Verschlüsselte Konfigurationsdateien
      • Digest-Authentifizierung
      • Zugriff auf die Web-Oberfläche mit Benutzername und Kennwort über HTTP oder HTTPS
      • Sichere Bereitstellung über HTTPS
    • RTP-Statistiken
      • Audio-Codec-Typ (Tx/Rx)
      • RTP-Paketierung (Tx/Rx)
      • Zählung der RTP-Pakete (Tx/Rx)
      • Zählung der RTP-Bytes (Tx/Rx)
      • Fehlerhafte Pakete
      • Eingefügte Pakete
      • Zugestellte Pakete
      • Verloren gegangene Pakete
      • Jitter-Puffer-Länge – ms
      • Interarrival Jitter empfangen – ms
      • Jitter-Puffer-Unterläufe
      • Jitter-Puffer-Überläufe
      • MOS-Score
    • Stromversorgung der Basisstation
      • Externes Universalnetzteil (5 V DC, 2 A)
      • Power over Ethernet (PoE)
    • Enthält
      • Basisstation
      • Ladestation
      • Ethernet-Kabel
      • Wandhalterungsset
      • Kurzanleitung
      • Sicherheitsdatenblatt
    • Einhaltung der Richtlinien
      • USA FCC
      • Kanada IC RSS
      • EEA CE
      • AU/NZ RCM
      • NZ Telepermit
      • Hongkong HKCA
      • Singapur IMDA TS CT-CTS
      • ROHS-konform
      • ENERGY STAR
    • Sicherheit
      • UL 60950-1
      • CE-Kennzeichnung
      • CAN/CSA C22.2 Nr. 62368-1
      • EN 60950-1 und 62368-1
      • IEC 60950-1 und 62368-1
      • AS/NZS 60950.1 und 62368.1
    • Betriebsbedingungen
      • Temperatur: -10 bis +55° C (+14 to +131°F)
      • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
      • Aufbewahrungstemperatur: -40  bis +70 °C
    • Gewicht
      • Gewicht der Basisstation: 0,179 kg
    • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht der Geräteverpackung
      • Verpackungsmaße der Basisstation: 184 x 139 x 44 mm
      • Verpackungsgewicht der Basisstation: 0,313 kg (inkl. Produkt, Zubehör und Dokumentation)
    • Verpackungseinheit
      • 10
    • Herstellungsland
      • China
    • Garantie
      • 1 Jahr beschränkte Garantie
    • DECT™-Frequenz
      • 1920–1930 MHz (Nordamerika SKU)
      • 1880–1900 MHz (EU/ANZ/UK SKU)
    • Reichweite
      • Innenbereich: bis zu 50 m
      • Außenbereich: bis zu 300 m
      • Je nach Umgebung eine um bis zu 50 m oder 300 m größere Reichweite, wenn eine Basisstation oder ein Repeater hinzugefügt wird
    • Allgemeine Merkmale
      • Erweiterte DECT™-Abdeckung
      • Unterstützung für automatische Weiterleitung von Anrufen
      • Bis zu 2 gleichzeitige Anrufe pro Repeater
      • Bis zu 6 Repeater pro Basisstation
      • Bis zu 3 Repeater im Kaskadenmodus
      • Automatische Weiterleitung von Anrufen zwischen den Zellen
      • Schnurlose Synchronisierung
      • Verschlüsselte Serienschaltung
      • Automatische Konfiguration bei Einzel- und Zweifachzellen
      • Zero Touch Installation
      • Unterstützung für 12 Steckplätze
      • DECT™-Sicherheitsstufe B
      • LED-Anzeige
    • Physische Merkmale
      • Externes Universalnetzteil (5 V DC, 2 A)
      • Befestigung an der Wand
    • Enthält
      • Repeater
      • Ladestation
      • Netzteil
      • Wandhalterungsset
      • Kurzanleitung
      • Sicherheitsdatenblatt
    • Einhaltung der Richtlinien
      • USA FCC
      • Kanada IC RSS
      • EEA CE
      • AU/NZ RCM
      • NZ Telepermit
      • Hongkong HKCA
      • Singapur IMDA TS CT-CTS
      • ROHS-konform
      • ENERGY STAR
    • Sicherheit
      • UL 60950-1
      • CE-Kennzeichnung
      • CAN/CSA C22.2 Nr. 62368-1
      • EN 60950-1 und 62368-1
      • IEC 60950-1 und 62368-1
      • AS/NZS 60950.1 und 62368.1
    • Betriebsbedingungen
      • Temperatur: -10 bis +55° C (+14 to +131°F)
      • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
      • Aufbewahrungstemperatur: -40  bis +70 °C
    • Gewicht
      • Gewicht des Repeaters: 0,166 kg
    • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht der Geräteverpackung
      • Verpackungsmaße des Repeaters: 239 x 141 x 44 mm
      • Verpackungsgewicht des Repeaters: 0,354 kg (inkl. Produkt, Zubehör und Dokumentation)
    • Verpackungseinheit
      • 10
    • Herstellungsland
      • China
    • Garantie
      • 1 Jahr beschränkte Garantie
Poly Rove-Datenblatt

Informationen zu den Funktionen, Vorteilen und technischen Daten von Poly Rove.

Datenblatt Herunterladen
Video: Antimikrobielle Technologie von Microban

Erfahren Sie, wie Produkte von Poly, die durch die antimikrobielle Technologie von Microban® geschützt sind, länger sauber bleiben, indem das Wachstum von Bakterien und anderen zersetzenden Mikroben gehemmt wird.

Resource Library
Nächste Schritte

Gehen Sie den nächsten Schritt

Sind Sie bereit für eine erstklassige Kommunikationslösung? Poly ist da, um Ihnen zu helfen. Kontaktieren Sie uns oder einen von Poly zertifizierten Partner in Ihrer Region noch heute, um loszulegen.