Zum Inhalt springen

Trio 8300

Intelligentes Konferenztelefon für kleine Räume
  • Klar und deutlich hören und gehört werden
  • Nehmen Sie mit nur einem Tastendruck an Meetings teil
  • Unternehmensweite Einrichtung und einfache Verwaltung
Verkaufsstellen

Überblick

Große Ideen in kleinen Räumen

Sie denken, dass Ihr kleiner Konferenzraum nur eingeschränkte Möglichkeiten bietet? Falsch gedacht. Poly Trio 8300 macht jeden kleinen Konferenzraum per Tastendruck zu einem intelligenten Raum für die Zusammenarbeit. Außerdem erhalten Sie zukunftsfähige Flexibilität mit der Option, Videokonferenz- und Content Sharing-Zubehör ganz einfach zu ergänzen. Unterstützen Sie Ihre Teams dabei, mehr Arbeit auf kleinerem Raum zu erledigen – auch Meetings werden so für alle Beteiligten attraktiver. 

Polypixel-Hintergrund
Vorteile

Wir arbeiten überall

Poly Konferenztelefone arbeiten mit mehr als 60 Kommunikationsplattformen zusammen.   Wir arbeiten mit unseren Partnern zusammen, um die Interoperabilität auf dem neuesten Stand  zu halten.  So können Sie wählen, was für Sie geeignet ist, und  wir werden auch arbeiten.

Poly ist (sofern angeboten) für alle wichtigen Kommunikationsplattformen zertifiziert.  

Trio 8300 Funktionen

  • Audio
    • Drei Mikrofone in Nierenform
    • Lautsprecherfrequenz: 220 bis 14.000 Hz
    • Lautstärke: 90 dB Höchstlautstärke bei 0,5 Meter Abstand
    • 3,7 m Mikrofonreichweite
    • Audio-Codecs
      • G.711 (A-law und μ-law)
      • G.722
      • G.722.1, G.722.1C
      • G.729AB
      • G.719
      • SILK
      • Polycom® Siren™ 7, Siren™ 14
      • iLBC (3,33 kbit/s und 15,2 kbit/s)
      • Opus (8 kbit/s – 24 kbit/s)
    • NoiseBlock
    • Sprechpausenerkennung
    • Acoustic Clarity™-Technologie für Vollduplex-Gespräche, akustische Echounterdrückung und Hintergrundgeräuschunterdrückung – Typ 1-konform (IEEE 1329 Vollduplex)
    • Bluetooth-Gerätekopplung für Breitband-Sprachqualität und Multimedia-Streaming (HFP/AD2P) 2
    • DTMF-Tonerzeugung (RFC 2833 und bandintern)
    • Comfort Noise Generation
    • Audio-Datenpaketübertragung mit geringer Verzögerung
    • Adaptive Jitter-Buffer
    • Ausgleich von Paketverlusten
    • Bis zu drei Leitungen (Registrierungen)
    • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
    • Unterschiedliche Verarbeitung eingehender bzw. in der Warteschleife befindlicher Anrufe
    • Anruftimer und Anklopfen
    • Verbinden, Halten, Weiterleiten und Annehmen von Anrufen
    • Anzeige von Anrufinformationen und Gesprächsteilnehmern
    • Lokale 3-Wege-Audiokonferenzen
    • One-Touch-Kurzwahl und Teilnahme an Online-Besprechungen
    • Bitte-Nicht-Stören-Funktion
    • Ziffernfolge/Rufnummernplan lokal konfigurierbar
    • Corporate Directory Access (Zugriff auf das Firmenverzeichnis) über LDAP
    • Visual Conference Management (Visuelles Konferenzmanagement)
    • * Die meisten softwarefähigen Merkmale und Funktionen müssen vom Server unterstützt werden. Eine Liste der unterstützten Funktionen erhalten Sie vom Anbieter Ihrer IP PBX-Telefonanlage bzw. Ihres Softswitches oder von Ihrem Dienstanbieter.
    • IETF SIP (RFC 3261 und zugehörige RFCs)
    • SDP
    • Single-Port Gigabit-Ethernet 10/100/1000Base-TX über LAN
    • WLAN-Netzwerkkonnektivität
      • 2,4–2,4835 GHz (802.11b, 802.11g, 802.11n HT20)
      • 5,15–5,825 GHz (802.11a)
    • Manuelles oder DHCP-Netzwerk-Setup
    • Zeit- und Datumssynchronisation über SNTP
    • Zentrale Bereitstellung über FTP-/TFTP-/HTTP-/HTTPS-Server
    • Bereitstellung auf Basis von RealPresence Resource Manager (ab Version 10.7)
    • Unterstützung bei Bereitstellung und Telefonserver-Redundanz
    • Polycom Zero Touch Provisioning
    • PDMS-E, PDMS-SP
    • IEEE 802.1p/Q-Tagging (VLAN), Layer 3-TOS und DSCP
    • VLAN-CDP, DHCP-VLAN-Erkennung
    • LLDP-MED für VLAN-Erkennung
    • FIPS 140-2-konformes kryptografisches Modul
    • 802.1X-Authentifizierung und EAPOL
    • Medienverschlüsselung über SRTP
    • Unterstützung für Transport Layer Security (TLS) v1.2
    • Verschlüsselte Konfigurationsdateien
    • Digest-Authentifizierung
    • Anmeldung über Kennwort
    • Unterstützung von URL-Syntax mit Kennwort für Boot-Server-Adresse
    • Sichere Bereitstellung über HTTPS
    • Unterstützung von ausführbarer Software mit Signatur
    • WLAN-Verschlüsselung: WEP, WPA-Personal, WPA2-Personal, WPA2-Enterprise mit 802.1X (EAP-TLS, PEAP-MSCHAPv2)2
    • LAN IN: integrierte automatische Erkennung IEEE 802.3af PoE-Gerät (Klasse 0)
    • Optionales Netzteil inkl. ext. Single-Port Gigabit-Midspan, 802.3af Typ 2-kompatibel, Kabel für lokale Stromversorgung und Netzwerkkabel
    • ENERGY STAR®-Klassifizierung
    • FCC Part 15 (CFR 47) Klasse B
    • ICES-003 Klasse B
    • EN55032 Klasse B
    • CISPR22 Klasse B
    • EN55024
    • EN61000-3-2, EN61000-3-3
    • NZ Telepermit
    • Australien RCM
    • ROHS-kompatibel
    • So. Afrika ICASA
    • Saudi-Arabien CITC
    • Singapur IMDA
    • VAE TRA
    • Japan MIC/VCCI
    • Australien/Neuseeland RCM
    • Brasilien ANATEL
    • US
      • FCC, Abschnitt 15C
      • FCC, Abschnitt 15E
    • KANADA
      • RSS 247, Thema 1
    • EEA
      • ETSI EN 300 328 V1.9.1
      • ETSI EN 301 489-3
      • ETSI EN 301489-1
      • ETSI EN 301489-17
    • Australien/Neuseeland
      • AS/NZS 4268
    • **nicht verfügbar nur mit der Poly Trio 8300 NR (No Radio) Version.
    • RSS 247, Thema 1
    • EEA
    • ETSI EN 300 328 V1.9.1
    • ETSI EN 301 489-3
    • AS/NZS 4268
    • UL 60950-1 und UL 62368-1
    • CSA C22.2 Nr. 60950-1-07
    • CSA C22.2 Nr. 62368-1-14
    • CE-Kennzeichnung
    • EN 60950-1 und EN 62368-1
    • IEC 60950-1 und IEC 62368-1
    • AS/NZS 60950,1
    • AS/NZS 62368,1
    • Betriebstemperatur: 0 bis 40 °C
    • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
    • Lagerungstemperatur: -20 bis +70 °C
    • Telefonkonsole: 2200-66840-xxx
    • 7,6 m Netzwerkkabel CAT 5e
    • Einrichtungsanleitung
    • 1 Jahr
    • Trio 8300
    • Telefon: 33,9 x 29,4 x 6 cm
    • Gerätegewicht: 735 g
    • Verpackungsmaße: (L x B x H): 40 x 36 x 8,5 cm
    • Verpackungsgewicht: ca. 1,76 kg
Datenblatt Trio 8300

Erfahren Sie mehr über die Merkmale und Vorteile und technischen Spezifikationen des Trio 8300

Datenblatt Herunterladen
Resource Library

Hier finden Sie unsere Ressourcen, Downloads und Software, oder wenden Sie sich an den Support, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Unterstützung anzeigen
Nächste Schritte

Gehen Sie den nächsten Schritt

Sind Sie bereit für eine erstklassige Kommunikationslösung? Poly ist da, um Ihnen zu helfen. Kontaktieren Sie uns oder einen von Poly zertifizierten Partner in Ihrer Region noch heute, um loszulegen.