Zum Inhalt springen

Werden Sie Poly Certified Videokonferenz Professional

Überblick

Werden Sie Experte

Diese Videokonferenzzertifizierung gilt als wichtiger Nachweis für die Effizienz des Kandidaten bei Implementierung und Konfiguration. Die Polycom Certified Videoconferencing Engineer (PCVE)-Zertifizierung weist das Wissen des Einzelnen über Netzwerkmodelle, Standards und Protokolle nach, die für Videokonferenzen relevant sind.

Beide Elemente der Videoingenieur-Zertifizierung: Überprüfen Sie, ob die Person über die Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt, die Poly benötigt, um dem Kunden und dem Endbenutzer Support anzubieten, und verstehen Sie die Informationen, die bei der Eskalation komplexerer Probleme gesammelt werden sollten.

Alle, die über die erforderliche Erfahrung verfügen, können an der Prüfung teilnehmen und erhalten nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung die PCVE-Zertifizierung. Poly bietet eine breite Palette von Videokonferenzschulungen an, um den Kandidaten auf das Bestehen der PCVE-Prüfung für diejenigen vorzubereiten, die noch keine Videokonferenz- und Poly-Lösungen kennen.

Die PCVE-Untersuchung

Die PCVE-Prüfung wird durch Dritte über eine Online-Beaufsichtigungslösung abgehalten. Die Teilnehmer müssen nicht zu einer Prüfstelle reisen. Die Teilnehmer absolvieren die Prüfung online mit einem Vorgesetzten, der sich das Video anschaut.

Die neueste Version die PCVE-Zertifizierung wurde aktualisiert, um Änderungen und Funktionen in den aktuellen Versionen der RealPresence Infrastructure-Software von Poly widerzuspiegeln. Diese neue Version der Prüfung enthält eine aktualisierte Fragendatenbank, mit der die Kenntnisse der RealPresence Clariti-Lösungen getestet und überprüft werden sollen, ob die Person über die von Poly benötigten Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt, um Kunden und Endbenutzern Support anzubieten.

Vorbereitung

Kandidaten müssen vor der Prüfung keine Videokonferenz-Schulung besuchen. Falls sie das dennoch möchten, empfehlen wir die folgenden Kurse:

  • Polycom Fundamentals (FSIT201)  eLearning-Module, die Netzwerkmodelle, Standards und Protokolle abdecken und etwa zwei Stunden dauern.
  • Polycom System Administration (PLCMISFAT202)  eLearning-Module, die die grundlegenden Fähigkeiten und Kenntnisse abdecken, die für die Verwaltung und den Betrieb der wichtigsten Komponenten der RealPresence Clariti Collaboration-Infrastruktur erforderlich sind.
  • Installation, Konfiguration und Fehlerbehebung für Zusammenarbeit – Teil 1 (PCICT201):  Eine fünftägige Präsenzschulung zur Bereitstellung und Konfiguration einer einfachen Clariti-Lösung.

Die Kandidaten sollten sich bei der Vorbereitung auf die Prüfung mit dem Material gründlich vertraut machen.

Die PCVE-Prüfungsfragen basieren auf den folgenden RealPresence-Softwareversionen:

  • Polycom® RealPresence® Collaboration Server v8.8
  • Polycom® RealPresence® Resource Manager v10.5
  • Polycom® RealPresence® Distributed Media Application™ (DMA®) v10.0.0.3 Core und Edge
  • Polycom® RealPresence® Access Director™ 4.2
  • Enterprise Video Capture
  • Polycom® RealPresence® Web Suite 2.2

Sie haben 90 Minuten Zeit, um 80 Fragen zu beantworten. Die Prüfungsfragen sind wie folgt in 4 Abschnitte unterteilt. Um die Prüfung zu bestehen, ist eine Punktzahl von 70 % oder höher erforderlich.

Domain % of Examination
1. Fundamentals

17.5%

2. RealPresence Platform Implementation

27.5%

3. RealPresence Platform Configuration

27.5%

4. RealPresence Platform Troubleshooting

27.5%

Total 100%

 

Weitere   Informationen finden Sie im PCVE Exam Blueprint und in den FAQs.

 

Registrieren Sie sich für PCVE und planen Sie Ihre Prüfung.

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Konto  unter  https://ondemand.questionmark.com/home/403076

  1. Wenn Sie ein neues Konto erstellen, erhalten Sie eine E-Mail von  no-reply@questionmark.com  mit einem einmaligen Passwort-Link.  Überprüfen Sie Ihre Spam-oder Junk-Mail.
  2. Wenn Sie Ihr Konto einrichten, stellen Sie Ihre lokale Zeitzone über das Dropdown-Feld ein, und geben Sie Ihre Telefonnummer im Abschnitt „primäre Adresse“ ein.

Um sich zu registrieren und Ihre Prüfung zu erwerben

  1. Klicken Sie auf  Untersuchung kaufen , wählen Sie   unter PCVE 5.0 die Option in den Warenkorb und klicken Sie dann auf das Warenkorb-Symbol in der oberen rechten Ecke.
  2. Klicken Sie auf das  Feld zur Kasse , und folgen Sie den Anweisungen zum Zahlungsbildschirm
    1. Wenn Sie einen Testgutschein/Gutschein haben, geben Sie Ihren  Gutscheincode  in das  Feld Rabattgutschein  ein ein und klicken Sie auf das Aktualisierungssymbol.Sie müssen weiterhin die Rechnungsinformationen auf dem Bildschirm Zahlung eingeben, obwohl der Preis 0.00 € beträgt. Sie müssen keine Zahlungsoptionen eingeben.
    2. Wenn Sie keinen Testgutschein/Gutschein haben, geben Sie Ihre Kreditkarteninformationen ein
  3. Klicken Sie auf  Weiter  und auf dem nächsten Bildschirm auf  Bestellung aufgeben .
  4. Ihre Bestellnummer wird auf Ihrer Checkout-Bestätigung angegeben und Sie erhalten zwei E-Mails: Eine von  no-reply@questionmark.com  (Bestätigung) und eine von  support@2checkout.com  (Quittung)

So planen Sie Ihren Prüftermin

  1. Klicken Sie auf  Meine Bewertungen . Ihr Test wird auf der Registerkarte „beaufsichtigt“ aufgeführt. Es kann ein paar Minuten dauern, bis der Test zu füllen und wenn Sie nichts sehen aktualisieren Sie Ihre Seite.
  2. Wählen Sie unter  Optionen  die Option  Zeitplan
  3. Wählen Sie das Datum und die Uhrzeit für Ihre Untersuchung aus, und klicken Sie auf  Termin planen.


HINWEIS:  Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Zeitzone in Ihrem Profil ausgewählt haben

Eine E-Mail mit Anweisungen zum  Testen des Computers  und zur Vorbereitung auf die Prüfung wird von  donotreply@examity.com gesendet

Häufigste Fragen

  • Ist die Teilnahme an der PCVE-Prüfung mit Kosten verbunden?
  • Die Gebühr für die PCVE-Prüfung beträgt 250 USD. Teilnehmer der fünftägigen Schulung RPIIT202 erhalten einen Gutschein, der sie zu einer Gratisteilnahme an der PCVE-Prüfung berechtigt. Für weitere Teilnahmeversuche fallen Gebühren an.

  • Muss für die PCVE-Zertifizierung lediglich eine Prüfung mit Multiple-Choice-Fragen bestanden werden?
  • Nein. Die Prüfung besteht aus Multiple-Choice-, Richtig-oder-Falsch- und einigen Drag-and-Drop-Fragen.

  • Wie viele Fragen gibt es?
  • Es werden 80 Fragen zufällig aus einem Fragenkatalog ausgewählt.

  • Wie lange dauert die Prüfung?
  • Sie haben 90 Minuten Zeit, um 80 Fragen zu beantworten.

  • Welche Punktzahl ist zum Bestehen der Prüfung erforderlich?
  • Zum Bestehen der Prüfung ist eine Punktzahl von mindestens 70 % erforderlich.

  • Wer ist zur Teilnahme an der Prüfung berechtigt?
  • Alle Personen, die denken, dass sie über die erforderliche Erfahrung verfügen, können die Prüfung ablegen und bei Bestehen die PCVE-Zertifizierung erhalten.

  • Gibt es für die Vorbereitung auf die PCVE-Prüfung empfohlene Schulungen?
  • Poly bietet Collaboration Infrastructure Installation, Konfiguration und Fehlerbehebung RPIIT202, eine fünftägige Instructor LED Session oder Fundamentals Series FSIT201, eine Reihe von kurzen eLearning-Modulen.

  • Fällt für die eLearning-Module von FSIT201 eine Gebühr an?
  • Nein, für die eLearnings von FSIT201 fällt keine Gebühr an.

  • Sind meine bestehenden PCVE-Zertifizierungen für den ursprünglichen Zeitraum von zwei Jahren gültig?
  • Ja.

  • An wen sollte ich mich wenden, falls ich weitere Fragen habe?
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Registrierung haben, wenden Sie sich bitte an  PolycomU@poly.com.
    Wenn Sie Fragen zu PCVE Online-Beaufsichtigen oder technische Probleme während der Prüfung haben, wenden Sie sich an  support@examity.com

Was brauche ich, um eine beaufsichtigte Online-Prüfung abzulegen?

Bedingungen für die Zertifizierung

Diese Videokonferenzzertifizierung bleibt für einen Zeitraum von zwei Jahren gültig, und Poly aktualisiert die Fragendatenbank mindestens einmal pro Jahr, um neue Versionen zu berücksichtigen. Die Updates sind an den Updates ausgerichtet, die für den RPIIT202-Kurs zur Installation, Konfiguration und Fehlerbehebung der Collaboration-Infrastruktur angewendet wurden.