Zum Inhalt springen

Ich höre ein Summen in meinem Headset, was soll ich machen?

Artikel-ID:
000005678
Das zeitweilige Summen kann durch elektrische Geräte in der unmittelbaren Umgebung ihres Telefons, sowie des Headsets, verursacht werden, solche können sein: Neonbeleuchtung, Computer, Faxgeräte, Schreibmaschinen und Verlängerungskabel (evtl. mit Überspannungsschutz). Häufig können auch Netzteile und Stromkabel das Summen verursachen. Die beste Lösung ist diese Geräte vom Headset, Verstärker und Telefon zu trennen. Es sind viele Ursachen möglich, die ein Summen oder Brummen im Headset verursachen. Oft hängt es davon ab, welches Headset Sie einsetzten. Für schnurlose Headsets wie das Supra Plus Wireless, CS70N, CS60, CS351, CS351N, 510S: 1. Das Headset könnte zu nah am Telefon positioniert sein. Wenn möglich, probieren Sie es etwas vom Telefon wegzustellen. 2. Das zeitweilige Summen kann durch elektrische Geräte in der unmittelbaren Umgebung ihres Telefons, sowie des Headsets, verursacht werden, solche können sein: Neonbeleuchtung, Computer, Faxgeräte, Schreibmaschinen und Verlängerungskabel (evtl. mit Überspannungsschutz). Häufig können auch Netzteile und Stromkabel das Summen verursachen. Die beste Lösung ist diese Geräte nach Möglichkeit, vom Headset, Verstärker und Telefon weiter zu entfernen. 3. Versuchen Sie den Umschalter für die Kabelbelegung (das schwarze Rädchen auf der linken Seite der Basisstation) in eine andere Position zu bringen. Die optimale Einstellung für die meisten Telefone ist 1. MX10/M12 & VistaPlus Bewegen Sie den Schieberegeler auf der linken Seite von Vista MX10/M12. In manchen Fällen sollte eher die Einstellung 6 als 5 vorgenommen werden. Wenn dies nicht die erwünschte Lösung bringt könnte die Ursache in ihrer Umgebung bzw. in der Kompatibilität mit ihrem Telefon liegen.