Zum Inhalt springen
  • Poly Rove R8

Poly Rove R8 Support

Schnurloser DECT™-IP-Telefon-Repeater

  • Komponenten für Poly Rove DECT™-Telefonsysteme
    • Poly Rove 30-DECT™-Telefonhörer
    • Poly Rove 40-DECT™-Telefonhörer
    • Poly Rove B2 DECT™-Basisstation
    • Poly Rove B4 DECT™-Basisstation
    • Poly Rove R8 DECT™-Repeater
    • DECT™-Frequenz
      • 1920–1930 MHz (Nordamerika SKU)
      • 1880–1900 MHz (EU/ANZ/UK SKU)
    • Display des Telefonhörers
      • 2,4-Zoll-TFT-Farbdisplay mit LCD-Hintergrundbeleuchtung (240 x 320 Pixel 64K)
      • Unicode UTF-8-Unterstützung
      • Mehrsprachige Benutzeroberfläche, einschließlich Englisch (USA), Englisch (UK), Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Serbisch, Slowenisch und Türkisch
    • Audioeigenschaften
      • Vollduplex-Gespräche, akustische Echounterdrückung und Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen
      • Frequenzbereich: 150 Hz bis 7 kHz bei Verwendung von Telefonhörer, Headset (optional) und Freisprecheinrichtung
      • Sprechpausenerkennung
      • Comfort Noise Generation
      • DTMF-Tonerzeugung (RFC2833, bandintern und SIP INFO)
      • Audio-Datenpaketübertragung mit geringer Verzögerung
      • Adaptive Jitter-Buffer
      • Erweiterte Rauschunterdrückung
      • Ausgleich von Paketverlusten
      • G.165, 168 Echounterdrückung
      • Sprechpausenunterdrückung
    • Telefoniefunktionen
      • Unterstützung mehrerer Leitungen für Telefonhörer (20 Leitungen pro Telefonhörer)
      • Bis zu 2 Call-Appearances
      • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
      • Unterschiedliche Verarbeitung eingehender bzw. in der Warteschleife befindlicher Anrufe
      • Anruftimer und Anklopfen
      • Verbinden, Halten, Weiterleiten, Annehmen und Wiederaufnehmen von Anrufen
      • Anzeige von Anrufinformationen und Gesprächsteilnehmern
      • Lokale oder netzwerkbasierte 3-Wege-Audiokonferenzen
      • Kurzwahltaste und Wahlwiederholung
      • Benachrichtigungen über verpasste Anrufe
      • Bitte-nicht-stören-Funktion (DND)
      • Intercom
      • Verbesserte Anruf-Halten-Funktion
      • Anrufer-ID aktivieren/deaktivieren, Anrufer-ID-Nummer, Anrufer-ID-Name
      • Anrufweiterleitung bei besetzt, keiner Antwort, uneingeschränkt
      • Anzeige über eine eingetroffene Nachricht (MWI)
      • Visuelle MWI
      • 10 Alarmprofile
      • Anrufweiterleitungsregeln
      • Konfigurierbare Regeln für die Weiterleitung von eingehenden Anrufen für SIP-Service
      • In-Band DTMF
      • Out-of-Voice-Band DTMF (RFC 2833)
      • Out-of-Voice-Band DTMF (SIP-INFO-METHODE)
      • Tonerzeugung bei Verbindungsaufbau
      • Tonprofil pro SIP SP und OBITALK-Service
      • Sommerzeitunterstützung – weltweit
      • Spezielle Push-to-Talk- (PTT) und Lautstärketasten
      • 3 programmierbare Softkeys und 4 spezielle Leitungstasten
      • 20 unterschiedliche Klingeltöne
      • OTA-Upgrade (Over the Air)
      • Erweiterte Rauschunterdrückung
    • Headset- und Handset-Kompatibilität
      • Fest zugeordneter 3,5-mm-Standard-Headset-Anschluss
      • Konform mit ADA Section 508 Subpart B1194.23 (alle)
      • Mit Hörgeräten kompatibles Handset für die magnetische Kopplung mit Hörgeräten
    • Stromversorgung des Handsets
      • Externes Universalnetzteil (5 V DC, 2 A)
      • Ein (1) 1100-mAh-Lithium-Ionen-Akku (austauschbar)
      • Bis zu 18 Stunden Sprechzeit
      • Bis zu 300 Stunden Standby-Zeit
    • Enthält
      • Telefonhörer
      • Ladegerät
      • 1100-mAh-Lithium-Ionen-Akku
      • Gürtelclip
      • Kurzanleitung
      • Netzteil
    • Einhaltung der Richtlinien
      • FCC
      • IC RSS
      • CE
      • AU/NZ RCM
      • Hongkong HKCA
      • Singapur IDA TS CT-CTS
      • ROHS-konform
    • Sicherheit
      • UL 60950-1
      • CE-Kennzeichnung
      • CAN/CSA C22.2 Nr. 60950-1
      • EN 60950-1
      • IEC 60950-1
      • AS/NZS 60950,1
    • Betriebsbedingungen
      • Temperatur: -10 bis +55° C (+14 to +131°F)
      • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
      • Aufbewahrungstemperatur: -40  bis +70 °C
    • Gewicht
      • Telefonhörer: 0,168 kg
      • Telefonhörerladestation: 0,065 kg
    • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht der Geräteverpackung
      • Telefonhörer: 0,168 kg
      • Telefonhörerladestation: 0,065 kg
    • Verpackungseinheit
      • 10
    • Herstellungsland
      • China
    • Garantie
      • 1 Jahr beschränkte Garantie
    • DECT™-Frequenz
      • 1920–1930 MHz (Nordamerika SKU)
      • 1880–1900 MHz (EU/ANZ/UK SKU)
    • Display des Telefonhörers
      • 2,4-Zoll-TFT-Farbdisplay mit LCD-Hintergrundbeleuchtung (240 x 320 Pixel 64K)
      • Unicode UTF-8-Unterstützung
      • Mehrsprachige Benutzeroberfläche, einschließlich Englisch (USA), Englisch (UK), Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Serbisch, Slowenisch und Türkisch
    • Audioeigenschaften
      • Vollduplex-Gespräche, akustische Echounterdrückung und Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen
      • Frequenzbereich: 150 Hz bis 7 kHz bei Verwendung von Telefonhörer, Headset (optional) und Freisprecheinrichtung
      • Sprechpausenerkennung
      • Comfort Noise Generation
      • DTMF-Tonerzeugung (RFC2833, bandintern und SIP INFO)
      • Audio-Datenpaketübertragung mit geringer Verzögerung
      • Adaptive Jitter-Buffer
      • Erweiterte Rauschunterdrückung
      • Ausgleich von Paketverlusten
      • G.165, 168 Echounterdrückung
      • Sprechpausenunterdrückung
    • Telefoniefunktionen
      • Unterstützung mehrerer Leitungen für Telefonhörer (20 Leitungen pro Telefonhörer)
      • Bis zu 2 Call-Appearances
      • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
      • Unterschiedliche Verarbeitung eingehender bzw. in der Warteschleife befindlicher Anrufe
      • Anruftimer und Anklopfen
      • Verbinden, Halten, Weiterleiten, Annehmen und Wiederaufnehmen von Anrufen
      • Anzeige von Anrufinformationen und Gesprächsteilnehmern
      • Lokale oder netzwerkbasierte 3-Wege-Audiokonferenzen
      • Kurzwahltaste und Wahlwiederholung
      • Benachrichtigungen über verpasste Anrufe
      • Bitte-nicht-stören-Funktion (DND)
      • Intercom
      • Verbesserte Anruf-Halten-Funktion
      • Anrufer-ID aktivieren/deaktivieren, Anrufer-ID-Nummer, Anrufer-ID-Name
      • Anrufweiterleitung bei besetzt, keiner Antwort, uneingeschränkt
      • Anzeige über eine eingetroffene Nachricht (MWI)
      • Visuelle MWI
      • Vibrationsmodus
      • Alarm-/Notruftaste
      • 10 Alarmprofile
      • Integriertes Bluetooth für Bluetooth-Headsets
      • Anrufweiterleitungsregeln
      • Konfigurierbare Regeln für die Weiterleitung von eingehenden Anrufen für SIP-Service
      • In-Band DTMF
      • Out-of-Voice-Band DTMF (RFC 2833)
      • Out-of-Voice-Band DTMF (SIP-INFO-METHODE)
      • Tonerzeugung bei Verbindungsaufbau
      • Tonprofil pro SIP SP und OBITALK-Service
      • Sommerzeitunterstützung – weltweit
      • Spezielle Push-to-Talk- (PTT) und Lautstärketasten
      • 3 programmierbare Softkeys und 4 spezielle Leitungstasten
      • 20 unterschiedliche Klingeltöne
      • OTA-Upgrade (Over the Air)
      • Erweiterte Rauschunterdrückung
    • Headset- und Handset-Kompatibilität
      • Fest zugeordneter 3,5-mm-Standard-Headset-Anschluss
      • Kompatibel mit Bluetooth®-Headsets
      • Konform mit ADA Section 508 Subpart B1194.23 (alle)
      • Mit Hörgeräten kompatibles Handset für die magnetische Kopplung mit Hörgeräten
    • Stromversorgung des Handsets
      • Externes Universalnetzteil (5 V DC, 2 A)
      • Ein (1) 1100-mAh-Lithium-Ionen-Akku (austauschbar)
      • Bis zu 18 Stunden Sprechzeit
      • Bis zu 300 Stunden Standby-Zeit
    • Enthält
      • Telefonhörer
      • Ladegerät
      • 1100-mAh-Lithium-Ionen-Akku
      • Gürtelclip
      • Kurzanleitung
      • Netzteil
    • Einhaltung der Richtlinien
      • FCC
      • IC RSS
      • CE
      • AU/NZ RCM
      • Hongkong HKCA
      • Singapur IDA TS CT-CTS
      • ROHS-konform
    • Sicherheit
      • UL 60950-1
      • CE-Kennzeichnung
      • CAN/CSA C22.2 Nr. 60950-1
      • EN 60950-1
      • IEC 60950-1
      • AS/NZS 60950,1
    • Betriebsbedingungen
      • Temperatur: -10 bis +55° C (+14 to +131°F)
      • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
      • Aufbewahrungstemperatur: -40  bis +70 °C
    • Gewicht
      • Telefonhörer: 0,171 kg
      • Telefonhörerladestation: 0,066 kg
    • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht der Geräteverpackung
      • Verpackungsmaße des Telefonhörers: 176 x 163 x 44 mm
      • Verpackungsgewicht des Telefonhörers: 0,379 kg (inkl. Produkt, Zubehör und Dokumentation)
    • Verpackungseinheit
      • 10
    • Herstellungsland
      • China
    • Garantie
      • 1 Jahr beschränkte Garantie
    • DECT™-Frequenz
      • 1920–1930 MHz (Nordamerika SKU)
      • 1880–1900 MHz (EU/ANZ/UK SKU)
    • Reichweite
      • Innenbereich: bis zu 50 m
      • Außenbereich: bis zu 300 m
      • Je nach Umgebung eine um bis zu 50 m oder 300 m größere Reichweite, wenn eine Basisstation oder ein Repeater hinzugefügt wird
    • Audioeigenschaften
      • Vollduplex-Gespräche, akustische Echounterdrückung und Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen
      • Frequenzbereich: 150 Hz bis 7 kHz bei Verwendung von Basisstation, Headset (optional) und Freisprecheinrichtung
      • Schmalband-Codecs: G.711 A-Law und μ-Law, G.726, G.729A, G.729AB
      • Breitband-Codec: G.722, Opus
      • Sprechpausenerkennung
      • Comfort Noise Generation
      • DTMF-Tonerzeugung (RFC2833, bandintern und SIP INFO)
      • Audio-Datenpaketübertragung mit geringer Verzögerung
      • Adaptive Jitter-Buffer
      • Ausgleich von Paketverlusten
      • G.165, 168 Echounterdrückung
      • Sprechpausenunterdrückung
    • Telefoniefunktionen
      • Bis zu 20 (Einzelzellen-/Zweifachzellen-)Telefonhörer
      • Bis zu 10 gleichzeitige (Einzelzellen-)Anrufe
      • Bis zu 20 gleichzeitige (Zweifachzellen-)Anrufe
      • Bis zu 20 SIP-Registrierungen
      • Bis zu 2 Call-Appearances
      • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
      • Unterschiedliche Verarbeitung eingehender bzw. in der Warteschleife befindlicher Anrufe
      • Anruftimer und Anklopfen
      • Verbinden, Halten, Weiterleiten, Annehmen und Wiederaufnehmen von Anrufen
      • Anzeige von Anrufinformationen und Gesprächsteilnehmern
      • Lokale oder netzwerkbasierte 3-Wege-Audiokonferenzen
      • Benachrichtigungen über verpasste Anrufe
      • Bitte-nicht-stören-Funktion (DND)
      • Intercom
      • Verbesserte Anruf-Halten-Funktion
      • Anrufer-ID aktivieren/deaktivieren, Anrufer-ID-Nummer, Anrufer-ID-Name
      • Anrufweiterleitung bei besetzt, keiner Antwort, uneingeschränkt
      • Anzeige über eine eingetroffene Nachricht (MWI)
      • Visuelle MWI
      • LED-Anzeige
      • Tasten zur Lokalisierung und zur Registrierung des Telefonhörers
      • Überwachung der Signalstärke von Telefonhörern
      • Überwachung der Lebensdauer des Akkus der Telefonhörer
      • Alarm/Benachrichtigung zum Telefonhörer-Status
      • Integriertes Bluetooth® für Bluetooth®-Headsets
      • Anrufweiterleitungsregeln
      • Konfigurierbare Regeln für die Weiterleitung von eingehenden Anrufen für SIP-Service
      • In-Band DTMF
      • Out-of-Voice-Band DTMF (RFC 2833)
      • Out-of-Voice-Band DTMF (SIP-INFO-METHODE)
      • Tonerzeugung bei Verbindungsaufbau
      • Tonprofil pro SIP SP und OBITALK-Service
      • Sommerzeitunterstützung – weltweit
      • XSi-Verzeichnis
      • XML-/LDAP-/Remote-Telefonbuch
      • DECT™-Redundanz
    • VOIP-Funktionen
      • Zehn (10) Dienstanbieter-Konfigurationsprofilzuordnungen (ITSP-Profile A–J)
      • Bis zu zwanzig (20) Serviceabo-Profilzuordnungen (SP 1–20)
      • SIPv2 (RFC 3261, 3262, 3263, 3264)
      • SIP über UDP
      • SIP über TCP
      • SIP über TLS
      • SIP-Proxy-Redundanz – SVR lokal oder DNS-basiert, primäre und sekundäre Fallback-Liste, Beschränkungen für Quell-IP-Adressen
      • Maximale Anzahl von Sitzungen – unabhängig pro Service
      • Codec-Vorauswahlcode
      • Codec-Namenszuordnung
      • Codec-Profil pro SIP SP
      • Dynamische Audio-Nutzlast
      • SUBSCRIBE/NOTIFY-Framework (RFC 3265)
      • NOTIFY-Dialog, Leitungsstatus
      • SUBSCRIBE-Nachrichtenzusammenfassung
      • VoIP NAT Interworking
      • DATA-Headerunterstützung
      • ID des Remote-Teilnehmers (RPID)
      • P-Asserted-Identity (PAID)
      • RTP-Statistiken in BYE-Nachricht und SIP PUBLISH mit MOS-Score
    • Netzwerk
      • 10/100-Basis-Ethernet-Port
      • Konform mit IEEE802.3-2005 (Clause 40) für Physical Media Attachment
      • Konform mit IEEE802.3-2002 (Clause 28) für Link Partner Auto-Negotiation
      • Unterstützung des SIP-Protokolls
      • SDP
      • DHCP-Netzwerk-Einrichtung über manuelles oder dynamisches Host-Konfigurationsprotokoll
      • Uhrzeit- und Datumssynchronisierung durch zentrale Einrichtung über SNTP FTP-/TFTP-/HTTP-/HTTPS-Server für die Massenbereitstellung
      • SNTP (RFC 2030) – primäre und sekundäre NTP-Server
      • Unterstützung von Bereitstellung und Telefonserver-Redundanz
      • QoS-Unterstützung – IEEE 802.1p/Q-Tagging
      • (VLAN), Layer 3-TOS und DHCP
      • CDP/LLDP-MED für VLAN-Erkennung
      • Network Address Translation – Unterstützung von statischer Konfiguration und „Keep-Alive“-SIP-Signalisierung
      • RTCP- und RTP-Unterstützung
      • Ereignisprotokollierung
      • Syslog
      • Status- und Statistikberichte
      • MAC-Adresse (IEEE 802.3)
      • UDP (RFC 768) in SSL/TLS
      • TCP (RFC 793) in SSL/TLS
      • IPv4 (RFC 791) – statische IP- und DHCP-Unterstützung
      • ICMP (RFC 792)
      • ARP – Address Resolution Protocol
      • Domain Name System (DNS) – A-Datensätze (RFC 1706) und SRV-Datensätze (RFC 2782)
      • DNS-NAPTR
      • RTP/RTCP (RFC 1889)
      • DHCP-Client (RFC 2131)
      • DiffServ (RFC 2475) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
      • ToS (RFC 791, 1349) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
      • VLAN-Tagging (802.1p) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
    • Verwaltung und Konfiguration
      • Bereitstellung via PDMS-SP
      • Lokale Zugriffsschnittstelle: IVR, Web-Oberfläche – kennwortgeschützt (Anmeldung auf Administrator- oder Benutzerebene)
      • Oberfläche zur Fehlerbehebung: Syslog, PCAP und Internet
      • Sichere Remote-Bereitstellung: HTTPS, XML-Verschlüsselung über TFTP oder HTTP
      • Anpassung: Poly Zero Touch
      • Systemeinstellungen sichern/wiederherstellen: Speichern und Wiederherstellen der Konfiguration über XML-Datei in einen/aus einem lokalen Ordner
    • Sicherheit
      • 802.1X-Authentifizierung und EAPOL
      • Medienverschlüsselung über SRTP
      • Transport Layer Security1
      • Verschlüsselte Konfigurationsdateien1
      • Digest-Authentifizierung
      • Zugriff auf die Web-Oberfläche mit Benutzername und Kennwort über HTTP oder HTTPS
      • Sichere Bereitstellung über HTTPS1
    • RTP-Statistiken
      • Audio-Codec-Typ (Tx/Rx)
      • RTP-Paketierung (Tx/Rx)
      • Zählung der RTP-Pakete (Tx/Rx)
      • Zählung der RTP-Bytes (Tx/Rx)
      • Fehlerhafte Pakete
      • Eingefügte Pakete
      • Zugestellte Pakete
      • Verloren gegangene Pakete
      • Jitter-Puffer-Länge – ms
      • Interarrival Jitter empfangen – ms
      • Jitter-Puffer-Unterläufe
      • Jitter-Puffer-Überläufe
      • MOS-Score
    • Stromversorgung der Basisstation
      • Externes Universalnetzteil (5 V DC, 2 A)
      • Power over Ethernet (PoE)
    • Enthält
      • Basisstation
      • Ladestation
      • Ethernet-Kabel
      • Netzteil
      • Wandhalterungsset
      • Einseitige Kurzanleitung
    • Einhaltung der Richtlinien
      • FCC
      • IC RSS
      • CE
      • AU/NZ RCM
      • Hongkong HKCA
      • Singapur IDA TS CT-CTS
      • ROHS-konform
    • Sicherheit
      • UL 60950-1
      • CE-Kennzeichnung
      • CAN/CSA C22.2 Nr. 60950-1
      • EN 60950-1
      • IEC 60950-1
      • AS/NZS 60950,1
    • Betriebsbedingungen
      • Temperatur: -10 bis +55° C (+14 to +131°F)
      • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
      • Aufbewahrungstemperatur: -40  bis +70 °C
    • Gewicht
      • Gewicht der Basisstation: 0,176 kg
    • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht der Geräteverpackung
      • Verpackungsmaße der Basisstation: 239 x 141 x 44 mm
      • Verpackungsgewicht der Basisstation: 0,395 kg (inkl. Produkt, Zubehör und Dokumentation)
    • Verpackungseinheit
      • 10
    • Herstellungsland
      • China
    • Garantie
      • 1 Jahr beschränkte Garantie
    • DECT™-Frequenz
      • 1920–1930 MHz (Nordamerika SKU)
      • 1880–1900 MHz (EU/ANZ/UK SKU)
    • Reichweite
      • Innenbereich: bis zu 50 m
      • Außenbereich: bis zu 300 m
      • Je nach Umgebung eine um bis zu 50 m oder 300 m größere Reichweite, wenn eine Basisstation oder ein Repeater hinzugefügt wird
    • Audioeigenschaften
      • Vollduplex-Gespräche, akustische Echounterdrückung und Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen
      • Frequenzbereich: 150 Hz bis 7 kHz bei Verwendung von Basisstation, Headset (optional) und Freisprecheinrichtung
      • Schmalband-Codecs: G.711 A-Law und μ-Law, G.726, G.729A, G.729AB
      • Breitband-Codec: G.722, Opus
      • Sprechpausenerkennung
      • Comfort Noise Generation
      • DTMF-Tonerzeugung (RFC2833, bandintern und SIP INFO)
      • Audio-Datenpaketübertragung mit geringer Verzögerung
      • Adaptive Jitter-Buffer
      • Ausgleich von Paketverlusten
      • G.165, 168 Echounterdrückung
      • Sprechpausenunterdrückung
    • Telefoniefunktionen
      • Bis zu 30 Telefonhörer pro Basisstation
      • Bis zu 8 gleichzeitige Anrufe pro Basisstation
      • Bis zu 1000 Telefonhörer pro System
      • Bis zu 1000 SIP-Registrierungen pro System
      • Bis zu 2000 gleichzeitige Anrufe pro System
      • Bis zu 2 Call-Appearances
      • Shared-Call-/Bridged-Line-Appearance
      • Unterschiedliche Verarbeitung eingehender bzw. in der Warteschleife befindlicher Anrufe
      • Anruftimer und Anklopfen
      • Verbinden, Halten, Weiterleiten, Annehmen und Wiederaufnehmen von Anrufen
      • Anzeige von Anrufinformationen und Gesprächsteilnehmern
      • Lokale oder netzwerkbasierte 3-Wege-Audiokonferenzen
      • Benachrichtigungen über verpasste Anrufe
      • Bitte-nicht-stören-Funktion (DND)
      • Intercom
      • Verbesserte Anruf-Halten-Funktion
      • Anrufer-ID aktivieren/deaktivieren, Anrufer-ID-Nummer, Anrufer-ID-Name
      • Anrufweiterleitung bei besetzt, keiner Antwort, uneingeschränkt
      • Anzeige über eine eingetroffene Nachricht (MWI)
      • Visuelle MWI
      • LED-Anzeige
      • Tasten zur Lokalisierung und zur Registrierung des Telefonhörers
      • Überwachung der Signalstärke von Telefonhörern
      • Überwachung der Lebensdauer des Akkus der Telefonhörer
      • Alarm/Benachrichtigung zum Telefonhörer-Status
      • Integriertes Bluetooth® für Bluetooth®-Headsets
      • Anrufweiterleitungsregeln
      • Konfigurierbare Regeln für die Weiterleitung von eingehenden Anrufen für SIP-Service
      • In-Band DTMF
      • Out-of-Voice-Band DTMF (RFC 2833)
      • Out-of-Voice-Band DTMF (SIP-INFO-METHODE)
      • Tonerzeugung bei Verbindungsaufbau
      • Tonprofil pro SIP SP und OBITALK-Service
      • Sommerzeitunterstützung –
      • XSi-Verzeichnis
      • XML-/LDAP-/Remote-Telefonbuch
      • DECT™-Redundanz
    • VOIP-Funktionen
      • Zehn (10) Dienstanbieter-Konfigurationsprofilzuordnungen (ITSP-Profile A–J)
      • Bis zu tausend (1000) Serviceabo-Profilzuordnungen (SP 1–1000)
      • SIPv2 (RFC 3261, 3262, 3263, 3264)
      • SIP über UDP
      • SIP über TCP
      • SIP über TLS
      • SIP-Proxy-Redundanz – SVR lokal oder DNS-basiert, primäre und sekundäre Fallback-Liste, Beschränkungen für Quell-IP-Adressen
      • Maximale Anzahl von Sitzungen – unabhängig pro Service
      • Codec-Vorauswahlcode
      • Codec-Namenszuordnung
      • Codec-Profil pro SIP SP
      • Dynamische Audio-Nutzlast
      • SUBSCRIBE/NOTIFY-Framework (RFC 3265)
      • NOTIFY-Dialog, Leitungsstatus
      • SUBSCRIBE-Nachrichtenzusammenfassung
      • VoIP NAT Interworking
      • DATA-Headerunterstützung
      • ID des Remote-Teilnehmers (RPID)
      • P-Asserted-Identity (PAID)
      • RTP-Statistiken in BYE-Nachricht und SIP PUBLISH mit MOS-Score
    • Netzwerk
      • 10/100-Basis-Ethernet-Port
      • Konform mit IEEE802.3-2005 (Clause 40) für Physical Media Attachment
      • Konform mit IEEE802.3-2002 (Clause 28) für Link Partner Auto-Negotiation
      • Unterstützung des SIP-Protokolls
      • SDP
      • DHCP-Netzwerk-Einrichtung über manuelles oder dynamisches Host-Konfigurationsprotokoll
      • Uhrzeit- und Datumssynchronisierung durch zentrale Einrichtung über SNTP FTP-/TFTP-/HTTP-/HTTPS-Server für die Massenbereitstellung
      • SNTP (RFC 2030) – primäre und sekundäre NTP-Server
      • Unterstützung von Bereitstellung und Telefonserver-Redundanz
      • QoS-Unterstützung – IEEE 802.1p/Q-Tagging
      • (VLAN), Layer 3-TOS und DHCP
      • CDP/LLDP-MED für VLAN-Erkennung
      • Network Address Translation – Unterstützung von statischer Konfiguration und „Keep-Alive“-SIP-Signalisierung
      • RTCP- und RTP-Unterstützung
      • Ereignisprotokollierung
      • Syslog
      • Status- und Statistikberichte
      • MAC-Adresse (IEEE 802.3)
      • UDP (RFC 768) in SSL/TLS
      • TCP (RFC 793) in SSL/TLS
      • IPv4 (RFC 791) – statische IP- und DHCP-Unterstützung
      • ICMP (RFC 792)
      • ARP – Address Resolution Protocol
      • Domain Name System (DNS) – A-Datensätze (RFC 1706) und SRV-Datensätze (RFC 2782)
      • DNS-NAPTR
      • RTP/RTCP (RFC 1889)
      • DHCP-Client (RFC 2131)
      • DiffServ (RFC 2475) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
      • ToS (RFC 791, 1349) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
      • VLAN-Tagging (802.1p) – Service, SIP und Medien unabhängig konfiguriert
    • Verwaltung und Konfiguration
      • Bereitstellung via PDMS-SP
      • Lokale Zugriffsschnittstelle: IVR, Web-Oberfläche – kennwortgeschützt (Anmeldung auf Administrator- oder Benutzerebene)
      • Oberfläche zur Fehlerbehebung: Syslog, PCAP und Internet
      • Sichere Remote-Bereitstellung: HTTPS, XML-Verschlüsselung über TFTP oder HTTP
      • Anpassung: Poly Zero Touch
      • Systemeinstellungen sichern/wiederherstellen: Speichern und Wiederherstellen der Konfiguration über XML-Datei in einen/aus einem lokalen Ordner
    • Sicherheit
      • 802.1X-Authentifizierung und EAPOL
      • Medienverschlüsselung über SRTP
      • Transport Layer Security1
      • Verschlüsselte Konfigurationsdateien
      • Digest-Authentifizierung
      • Zugriff auf die Web-Oberfläche mit Benutzername und Kennwort über HTTP oder HTTPS
      • Sichere Bereitstellung über HTTPS
    • RTP-Statistiken
      • Audio-Codec-Typ (Tx/Rx)
      • RTP-Paketierung (Tx/Rx)
      • Zählung der RTP-Pakete (Tx/Rx)
      • Zählung der RTP-Bytes (Tx/Rx)
      • Fehlerhafte Pakete
      • Eingefügte Pakete
      • Zugestellte Pakete
      • Verloren gegangene Pakete
      • Jitter-Puffer-Länge – ms
      • Interarrival Jitter empfangen – ms
      • Jitter-Puffer-Unterläufe
      • Jitter-Puffer-Überläufe
      • MOS-Score
    • Stromversorgung der Basisstation
      • Externes Universalnetzteil (5 V DC, 2 A)
      • Power over Ethernet (PoE)
    • Enthält
      • Basisstation
      • Ladestation
      • Ethernet-Kabel
      • Wandhalterungsset
      • Einseitige Kurzanleitung
    • Einhaltung der Richtlinien
      • FCC
      • IC RSS
      • CE
      • AU/NZ RCM
      • Hongkong HKCA
      • Singapur IDA TS CT-CTS
      • ROHS-konform
    • Sicherheit
      • UL 60950-1
      • CE-Kennzeichnung
      • CAN/CSA C22.2 Nr. 60950-1
      • EN 60950-1
      • IEC 60950-1
      • AS/NZS 60950,1
    • Betriebsbedingungen
      • Temperatur: -10 bis +55° C (+14 to +131°F)
      • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
      • Aufbewahrungstemperatur: -40  bis +70 °C
    • Gewicht
      • Gewicht der Basisstation: 0,179 kg
    • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht der Geräteverpackung
      • Verpackungsmaße der Basisstation: 184 x 139 x 44 mm
      • Verpackungsgewicht der Basisstation: 0,313 kg (inkl. Produkt, Zubehör und Dokumentation)
    • Verpackungseinheit
      • 10
    • Herstellungsland
      • China
    • Garantie
      • 1 Jahr beschränkte Garantie
    • DECT™-Frequenz
      • 1920–1930 MHz (Nordamerika SKU)
      • 1880–1900 MHz (EU/ANZ/UK SKU)
    • Reichweite
      • Innenbereich: bis zu 50 m
      • Außenbereich: bis zu 300 m
      • Je nach Umgebung eine um bis zu 50 m oder 300 m größere Reichweite, wenn eine Basisstation oder ein Repeater hinzugefügt wird
    • Allgemeine Merkmale
      • Erweiterte DECT™-Abdeckung
      • Unterstützung für automatische Weiterleitung von Anrufen
      • Bis zu 2 gleichzeitige Anrufe pro Repeater
      • Bis zu 6 Repeater pro Basisstation
      • Bis zu 3 Repeater im Kaskadenmodus
      • Automatische Weiterleitung von Anrufen zwischen den Zellen
      • Schnurlose Synchronisierung
      • Verschlüsselte Serienschaltung
      • Automatische Konfiguration bei Einzel- und Zweifachzellen
      • Zero Touch Installation
      • Unterstützung für 12 Steckplätze
      • DECT™-Sicherheitsstufe B
      • LED-Anzeige
    • Physische Merkmale
      • Externes Universalnetzteil (5 V DC, 2 A)
      • Befestigung an der Wand
    • Enthält
      • Repeater
      • Ladestation
      • Netzteil
      • Wandhalterungsset
      • Einseitige Kurzanleitung
    • Einhaltung der Richtlinien
      • FCC
      • IC RSS
      • CE
      • AU/NZ RCM
      • Hongkong HKCA
      • Singapur IDA TS CT-CTS
      • ROHS-konform
    • Sicherheit
      • UL 60950-1
      • CE-Kennzeichnung
      • CAN/CSA C22.2 Nr. 60950-1
      • EN 60950-1
      • IEC 60950-1
      • AS/NZS 60950,1
    • Betriebsbedingungen
      • Temperatur: -10 bis +55° C (+14 to +131°F)
      • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
      • Aufbewahrungstemperatur: -40  bis +70 °C
    • Gewicht
      • Gewicht des Repeaters: 0,166 kg
    • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht der Geräteverpackung
      • Verpackungsmaße des Repeaters: 239 x 141 x 44 mm
      • Verpackungsgewicht des Repeaters: 0,354 kg (inkl. Produkt, Zubehör und Dokumentation)
    • Verpackungseinheit
      • 10
    • Herstellungsland
      • China
    • Garantie
      • 1 Jahr beschränkte Garantie